Airbus „Racer“: Hubschraubers mit 400 km/h

Screenshot airbus.com

Das Unternehmen >>Airbus Helicopters<< hat auf der Pariser Flugschau, die verhältnismäßig neue aerodynamische Konfiguration eines Hochgeschwindigkeits-Hubschraubers vorgestellt. Der Codename des Projekts lautet „Racer“ . Dieser hat – im Gegensatz zu konventionellen Helikopters – zwei seitliche abgeordnete Rotoren, welche das Drehmoment des Hauptrotors auszugleichen und gleichzeitig den Vortrieb dienen – womit eine Höchstgeschwindigkeit jenseits der 400 km/h möglich ist. Besonders für Rettungskräfte könnte das mehr an Geschwindigkeit von Nutzen sein. Airbus möchte einem Technikdemonstrator auf Basis einer bestehenden Hubschrauberkonzeption herstellen, vergleichbar wie beim >>Eurocopter X3<<. Das ganze Konzept mutet Augenscheinlich auch nach Neubelebung des X3 an – jener basierte auf den >>Eurocopter AS 365 Dauphin<< und steht mittlerweile in einem Museum.

Screenshot helihub.com (Eurocopter X3)

 

 

 

Share on StumbleUponFlattr the authorBuffer this pageShare on LinkedInShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

Werbung

table-layout
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de