Armut im Alter wird zum Normalfall

Screenshot Das Erste

Das Rentenniveau wurde abgesenkt, vielen droht Armut im Alter oder das was man als Hartz IV bezeichnet. Die Lösung aus der hohen Politik lautet privat vorzusorgen. Dies ist jedoch leichter gesagt als getan: Inflationsbereinigt ist der Lebensstandard immer weiter abgesenkt worden. In der Vergangenheit war es ohne weiteres möglich als Alleinverdiener eine Familie samt Eigenheim zu finanzieren, heutzutage können sich dies nur die wenigsten finanziell leisten. Neben der Rente wurden auch andere Sozialleistungen zusammengestrichen. Jedoch die Beiträge für die Sozialversicherungen blieben stabil oder wurden erhöht. Dank der kalten Progression müssen heute Beschäftigte neben den Steuern, Unsummen an die Sozialversicherung abführen ohne eine nennenswerte Gegenleistungen zu erhalten. Wären es privatrechtliche Verträge würden viele Bürger diese keinesfalls abschließen oder schnellstmöglich kündigen. Hinzu kommen dass die alltäglichen Ausgaben ungebremst weiter steigen. Unter diesem Umständen ist es für die meisten ausgeschlossen für das Alter oder andere Lebensumstände vorzusorgen. Das Sozialversicherungs- und Steuersystem lässt es schlicht und ergreifend nicht zu. Es wäre dringend nötig hier gegen zu steuern, indem Sozialleistungen und Löhne massiv steigen, denn auch die Kinderarmut kommt nicht von ungefähr. Die Politik aus Berlin sorgt für eine enorme Verarmung der Bevölkerung in der Lausitz.

 

 

 

 

 

Share on StumbleUponFlattr the authorBuffer this pageShare on LinkedInShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

Werbung

table-layout
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
  • Manchmal wird behauptet das Politiker keine Arbeitsplätze schaffen könnten. Das stimmt so nicht. Denn regelmäßig greifen politische Funktionäre aktiv in die [...]
  • Das Linux-Betriebssystem Ubuntu vom Hersteller Canonical steht im heise-Downloadrang auf Platz 55, Windows 10 hingegen schafft es nur auf Platz 78. Ohne Frage sind es keine [...]
Scroll Up