Die Leistungssteigerung von Grafikkarten

Screenshot igta5.com

Die zunehmende Steigerung der Leistungsfähigkeit von Computern und Grafikkarten hat zu Folge, dass die Grafiken insbesondere in PC-Spielen sich immer mehr der Realität angleichen. Die Fortschritte liegen dabei in kleinen – teilweise unscheinbaren – Details  verborgen.

>>Nvidia<<

„PhysX Technologie erhebt Gaming auf ein völlig neues Niveau. Effekte wirken so realistisch, dass du vergessen wirst, dass es nur ein Spiel ist. Merke: Es ist nur ein Spiel.“

Den Anspruch des amerikanischen Unternehmens >>Nvidia<< – was vor allen durch leistungsfähige Grafikkarten bekannt geworden ist – ist vorsichtig ausgedrückt ambivalent. Allerdings die Darstellung von Flüssigkeiten und Rauch beispielsweise ist in vielfältiger Weise weit fortgeschritten. Besonders hervorzuheben ist die Interaktion von Flüssigkeiten mit festen Objekten, wo über 100.000 Partikel zum Einsatz kommen.

>>golem.de<<

„Seit vielen Jahren beschäftigen sich Modder damit, die Grafik von GTA 4 und 5 schöner aussehen zu lassen – meist mithilfe einer aufpolierten Farbpalette und ähnlicher Effekte. Die Modifikation Natural Vision hat es bislang genau andersherum versucht, nämlich mit einer betont blassgrauen Optik, die realistisch wirken sollte, aber auch bei vielen Spielern nicht so gut angekommen ist. Nun hat der Autor mit dem Pseudonym Razed eine neue Fassung für die PC-Version von GTA 5 veröffentlicht. Das Ganze nennt sich nun Natural Vision Remastered – und wirkt tatsächlich vergleichsweise authentisch.“

>>PC Games Hardware<<

„Gerade das realistisch dargestellte und sich bewegende Haar war ein Feature, auf das sowohl die Entwickler als auch AMD immer wieder hinwiesen. … Die Quelle gibt die Webseite HWBattle nicht an, allerdings soll das neue Spiel trotz der Zusammenarbeit mit Nvidia weiterhin auf TressFX 3.0 für die Darstellung der Haare von Lara Croft und von Fell zuständig sein. Da der Quellecode von TressFX von AMD bereitgestellt wird, kann dieser Effekt natürlich auch mit Geforce-Grafikkarten verwendet werden, sofern die Entwickler dies möchten.“

Auch wenn die erzielten Fortschritte beachtlich sind, der Anspruch: „Effekte wirken so realistisch, dass du vergessen wirst, dass es nur ein Spiel ist.“ Bis dieses Ziel erreicht ist, dürften wohl noch einige Jahrzehnte vergehen.

 

 

Share on StumbleUponFlattr the authorBuffer this pageShare on LinkedInShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

Werbung

table-layout
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
  • Der zentraler Bestandteil eines Rechtsstaat ist das Prinzip der Gewaltenteilung: Wo Macht auf drei verschiedenen Säulen verteilt ist und somit eine gegenseitig Kontrolle [...]
  • Das in China Brücken gebaut werden ist eine Nachricht die niemanden beeindruckt dürfte. Jedoch die Frage auf welche Weise dies geschieht lässt selbst bei der Fachwelt dem [...]