MantisX: Das moderne Trainingssystem für Schießkünste

Screenshot youtube.com

Das amerikanische Unternehmen >>MantisX<< bietet ein Produkt an, was geeignet ist um seine Schießkünste zu verbessern. Ein leidliches Thema bei Schießübungen ist immer: Das Auswerten von Fehlern und genau hier will die US-Firma Abhilfe schaffen.

>>Spartanat<<

“Wer ernsthaft mit seiner Schusswaffe trainiert, der wünscht sich auch eine kontinuierliche und nachvollziehbare Analyse seines Trainings, egal ob Trockentraning oder scharfer Schuss. Ernstzunehmende Schießausbilder wünschen sich eine Möglichkeit, bestimmte Aspekte mit Daten hinterlegen zu können. Mantis X Training System verspricht genau das: Nachvollziehbare Analyse und Trainingsaufzeichnung. … infach gesagt misst der Sensor die Lage im Raum kontinuierlich und registriert dabei auch kleinste Abweichungen. Wichtig hierbei ist, dass die Waffe entsprechend gerade und grob parallel zum Boden gehalten wird, damit der Sensor seine Daten korrekt an das jeweilige Empfangsgerät übertragen kann. … Für Schützen ist das MantsX eine wertvolle und gute Methode, das Eigentraining zu dokumentieren und gewisse Faktoren genauer zu betrachten. So kann das Training mit dem Schießausbilder qualifiziert und nachvollziehbar unterstützt werden. Es ist jedoch wichtig, dass man als Schütze Kenntnisse über die eigenen Fehler und ggf. persönliche Eigenheiten hat; soll heißen, das MantisX Training System ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zum Schießausbilder, kann diesen jedoch keinesfalls ersetzen.”

Das Auswerten von Schussfehlern – jenseits der Ergebnisse auf der Schießscheibe – war bisher immer ein recht subjektives Unterfangen, wo die Meinungen zum Teil recht weit auseinander gingen.

 

 

 

Share on LinkedInShare on XingShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

Loading...
Scroll Up