Multi-Utility Tactical Transport: Ferngesteuerter Lastenroboter

Screenshot gdls.com

Das amerikanische Unternehmen  >>General Dynamics<< hat den >>Multi-Utility Tactical Transport<< kurz MUTT entwickelt. Es handelt sich dabei um einen kleinen ferngesteuerten geländegängigen Lastenroboter. Dieser bewegt sich auf vier separaten Kettenlaufwerken fort. Der Fokus der Entwicklung ist primär auf den militärischen Bereich gerichtet. Das Gefährt kann etwa 270 Kilogramm aufnehmen und hat eine maximale Reichweite mit Zusatztank von etwa 96 Kilometern. Für die Funkreichweite der Fernbedienung gibt der Hersteller ungefähr 200 Meter an. Das Gefährt ist so konzentriert, dass es sich bei Bedarf für andere Aufgaben – beispielsweise als Waffenplattform – umrüsten lässt.

 

 

Share on StumbleUponFlattr the authorBuffer this pageShare on LinkedInShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

Loading...
Scroll Up