Aeroponik: Pflanzen wachsen in einer Nährlösung

Screenshot twitter.com

Aeroponik stellt eine Hydroponik-Anbaumethode für Pflanzen da. Die Pflanzen sind hierbei so fixiert, dass die Wurzeln sich immer in einem geschlossenen Behälter mit Aerosol befinden. Dieses Aerosol ist eine Hydrokulturdünger-Lösung, bestehend aus Wasser und Nährstoffen.

>>Royalqueenseeds.de<<

„Ein Aeroponik-System muss genau geplant werden! Das System besteht aus zwei Hauptbestandteilen, einem Wasserreservoir und einem etwas höher liegenden Pflanztisch. In dem Wasserreservoir befindet sich das Wasser und die Nährstoffe, auf dem Pflanztisch wachsen die Pflanzen. Die Pflanzen wachsen zwar auf dem Pflanztisch, die Wurzeln hängen jedoch bis in das Wasserreservoir. Der Pflanztisch und das Wasserreservoir sind über Pumpen miteinander verbunden, welche das Wasser durchgehend in Bewegung halten und austauschen. Die Sämlinge werden zuallererst in ein Medium eingesetzt (meistens Steinwolle). Diese wird dann in Netztöpfe eingetopft. Nun bekommt die Pflanze noch einen kleinen Kragen damit keine Schädlinge an die Wurzeln kommen und weniger Wasser verdunsten kann, außerdem beschützt dieser die Wurzeln vor Schäden oder Krankheiten. Von nun an wachsen die Wurzeln der Pflanze nach unten in den Pflanztisch über dem Wasserresservoir. Die Pflanze selbst wächst auf dem Pflanztisch nach oben hin. Wasser zum Nähren der Pflanzen wird mit einer Pumpe vom Reservoir darunter durch Wasserrohre befördert. Mit Sprühaufsätze wird der Wurzelbereich im Pflanztisch direkt anvisiert. Der Nebel umhüllt das Wurzelsystem mit einer beständigen Wasser- und Nährstoffwolke. Überschüssiges Wasser sammelt sich am Boden des Pflanztisches und fließt zurück in das Reservoir ab.“

 

>>Aeroponik Systems<<

„Die aeroponische Anbauweise verzichtet gänzlich auf jegliches Medium und somit auf Folgekosten. In dieser revolutionären neuartigen Pflanztechnik wird die gesamte Wurzelzone über eine zirkulierende Nährlösung bewässert. Die Wurzeln der Pflanze nehmen die Nährstoffe über die Bewässerung des Tropfers, Mikrosprühers von oben her auf. Die Wurzeln liegen bzw hängen in der Luft und werden so optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Durch den ständigen Austausch von frischem Sauerstoff und zirkulierenden Nährstoffen wird die Wurzelzone somit maximiert und optimiert. Dies hat ein beschleunigtes Wachstum und eine Ertragssteigerung zur Folge.“

 

>>Gärtnereibedarf Kortmann<<

„Die Bewässerung der Pflanzen wird über eine rezirkulierende Nährlösung die in der gesamten Wurzelzone verteilt wird gewährleistet. Dabei wird der Aero Grow Topf idealerweise über einen Pumpe versorgt die die benutzte Nährlösung in den Wurzelraum zurückführt. Die Wurzeln verteilen sich auf den einzelnen Ebenen der Einsätze undwerden so durch den automatisch stattfindenden Luftaustausch mit Sauerstoff und durch die Nährlösung mit den notwendigen Nährstoffen versorgt. Damit schaffen Sie die optimalen Voraussetzungen für ein optimales Wurzelwachstum welches sich wiederum in einem verbesserten Wachstum der Pflanze, höherer Widerstandsfähigkeit und einer gesamten Ertragssteigerung niederschlägt.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up