Bluecherry: Das professionelle Videoüberwachungssystem

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das unter der GPL-Linzens veröffentlichte >>Bluecherry<< kommt als professionelle Videoüberwachungslösung daher. Das Programm ist zugeschnitten auf das Betriebssystem Ubuntu. Wer schon immer sein Hab und Gut mit einer professionellen Überwachungssoftware ausstatten wollte, ist dort genau richtig. An das System können mehr als 400 Kameras angeschlossen werden und für die dauerhafte Speicherung empfiehlt sich ein NAS-Server.

>>Linux Magazin<<

„Bluecherry bietet neben einer Software zur Kameraverwaltung auch Hardware rund um CCTV an: Eigene Kameras, Video-Capture-Karten, Network Video Recorder und einiges mehr. Wer die Software mit Video-Capture-Karten verwenden möchte, muss zu den hauseigenen Modellen greifen, weil die Firma nur diese unterstützt. Das kann wichtig sein, wenn der Anwender die Software für Live-Streaming einsetzen möchte. … Audio und Video verstaut Bluecherry in Matroska-Containern, wobei der Ablagepfad veränderbar ist und die Software multiple Speicherorte unterstützt. Alarmmeldungen verschickt Bluecherry per E-Mail, ihre Daten überträgt die Software sicher per SSL, und seit Version 2 unterstützt sie mehr als 400 IP-Kameras.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up