„Eine einfache Bildverwaltung“ – Freies Programm Geeqie

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Ein paar außergewöhnliche Funktionen machen das frei Programm >>Geeqie<< zu einen echten „Geheimtipp“ unter den Bildbetrachtern. Schnelle Reaktionen und eine einfache intuitive Bedienung sind das Markenzeichen der Software.

>>Ubuntuusers.de<<

„Bei Programmstart wird das Homeverzeichnis geöffnet und die sich darin befindlichen Bilder angezeigt. Unter dem jeweiligen Bild sind in der Statuszeile Informationen zur Bildgröße, Dateigröße und zum Ansichtsverhältnis zu sehen.“

 

>>Dirk Schmidtke<<

„Außerdem erlaubt Geeqie die Bearbeitung von EXIF-Daten und hat eine einfache Bildverwaltung eingebaut, die im Gegensatz zu Shotwell oder gar dem Boliden Darktable keinen Bilder-Import durchführt, sondern die Bilder in der vorhandenen Ordnerstruktur belässt.“

 

>>Linux Community<<

„Standardformate wie PNG, JPG, GIF oder TIFF zeigen heute bereits Dateimanager korrekt an. Bildbetrachter sollten daher mehr können, also etwa weniger verbreitete Formate anzeigen oder Metadaten zu den Bildern (Belichtung, Aufnahmezeitpunkt) ausgeben. Geeqie zeigt etwa 100 Bildformate korrekt an – auf Wunsch sogar unter Zuhilfenahme eines LCMS-basierten Farbmanagements.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up