Lausitzer Herbstmarkt: „Das ländliche Leben der Lausitz mit alten Bräuchen und modernen Gegebenheiten“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Der >>Lausitzer Herbstmarkt<< in Cottbus stellt ein „erweitertes“ Erntefest da. Vom 28.09.2019 bis 06.10.2019 findet ein sehr buntes Programm statt. Der Schwerpunkt bildet dabei: Das ländliche Leben in der Lausitz. Zwischen alten Bräuchen und modernen Gegebenheiten versucht sich die ländliche Lausitz zu präsentieren.

>>Wochenkurier<<

„Diesjährig soll das ländliche Leben der Lausitz mit alten Bräuchen und modernen Gegebenheiten in die Stadt geholt werden und den Besuchern und Einwohnern gezeigt werden, wie schön und interessant diese Region ist«, so die veranstaltende Agentur COEX. Ansässige Handwerker und Gewerbetreibende, aber auch reisende Händler der umliegenden Region nutzen die Gelegenheit ihre Leistungsvielfalt zu präsentieren.“

 

>>Niederlausitz Aktuell<<

„Gerade für Kinder ist es ein besonderes Erlebnis – denn wann zeigen sich schon mal Schafe, Ziegen, Meerschweinchen oder Kaninchen mitten in der Stadt? Neben heimischen Nutztieren, wie Schweinen und Pferden, kann man auch Alpakas, verschiedene Vogelarten und Esel sehen. Im großen Teich mitten im Zelt werden viele verschiedene Enten- und Gänsearten aus aller Welt schwimmen, beispielsweise Kaisergänse aus Alaska, Schwarze Schwäne aus Australien, Streifengänse aus Tibet, Witwenpfeifgänse aus Afrika und viele mehr!“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up