Linux-Betriebssystem Kubuntu: „Moderne Oberfläche – Die sich hochgradig individuell gestalten lässt“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Beim freien Linux-Betriebssystem >>Kubuntu<< handelt es sich – trotz der Namensähnlichkeit zu Ubuntu – um ein eigenständiges Betriebssystem. Allerdings stammt es von Ubuntu ab und greift auf die gleichen gleichen Programm-Pakete zu. Doch durch die eigenständige Desktopoberfläche KDE wirkt es moderner als Ubuntu und bietet mehr Möglichkeiten zu individuellen Anpassung an.

>>Ubuntuusers.de<<

„Kubuntu ist eine offizielle Variante von Ubuntu mit der Desktop-Umgebung Plasma von KDE. Geboten wird eine moderne Oberfläche, die sich hochgradig individuell gestalten lässt.“

 

>>Birk Karsten Ecke<<

„Das Linux Betriebssystem Kubuntu ist ein Ableger des seit Jahren populären Ubuntu. Während Ubuntu als Desktop auf Gnome 3 setzt, verwendet Kubuntu den KDE Desktop. Ich persönlich bin eher ein Freund von KDE, weil es weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten bietet.“

 

>>Computer Base<<

„Das Wort „kubuntu“ bedeutet praktisch das Selbe wie „ubuntu“ und kommt aus der Bemba-Sprache, das „k“ ist im Original eine Präposition, in diesem Kontext steht es einfach für „KDE“.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up