Luftfahrttechnischer Museumsverein Rothenburg: „Unter Liebhabern ein Geheimtipp“

Screenshot luftfahrtmuseum-rothenburg.de Screenshot luftfahrtmuseum-rothenburg.de

Der >>Luftfahrttechnische Museumsverein Rothenburg<< gilt unter Luftfahrtinteressierten als besonders Sehenswert. Die Luftfahrtgeschichte von Ost und West trifft dort friedlich aufeinander. Neben reinen Flugzeugen, stehen dort auch zahlreiche Fahrzeuge zur Besichtigung bereit. Das Luftfahrmuseum bietet viel Technik zum Anfassen und stellt auch Flugzeugteile, wie Triebwerke und Schleudersitze aus.

>>Stadt Rothenburg (Lausitz) <<

„Unter Liebhabern ein Geheimtipp ist das Flugtechnische Freilandmuseum auf dem Gelände des Rothenburger Flugplatzes. Dargeboten werden historische Flugzeugtechnik, Ausrüstungen militärischer Flugtechnik und der Piloten in einer Triebwerkshalle, einem Ausstellungspavillon und auf großer Freifläche.“

 

>>Flugplatzes Rothenburg (PDF-Datei) <<

„Das Museum befindet sich auf dem Gelände des Flugplatzes Rothenburg. Der Oder-Neiße-Radweg führt unmittelbar am Flugplatz entlang.Das Luftfahrttechnische Museum Rothenburg bietet allen an Luftfahrt und Technik Inte-ressiertenaber auch allen, die einfach nur neugierig auf das Abenteuer Luftfahrt sind, ei-nenumfangreichen Einblick in die Welt der Fliegerei.“

 

>>Lausitz.de<<

„In zwei Ausstellungshallen sind Triebwerke, Rettungseinrichtungen, (Schleudersitze) und auf der Freifläche Flugzeuge und Hubschrauber zu besichtigen. Unsere erweiterte Triebwerkssammlung bietet einen Überblick vom Kolbenmotor der AN-2 bis zum Triebwerk aus einer MIG-29.“

 

>>Luftfahrttechnischer Museumsverein Rothenburg<<

„Im Freigelände können sie mehr als 15 Flugzeuge und Hubschrauber aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts hautnah erleben. Die Sammlung umfasst die wichtigsten Flugzeuge des Ostens wie mehrere MiG’s, eine Suchoj Su-22 und tschechische Strahltrainer aber auch Flugzeuge der Bundeswehr wie die F-104 Starfighter oder eine OV-10 „Bronco“. Wir hoffen die Sammlung auch weiterhin erweitern zu können Das Museum besitzt eine umfangreiche Sammlung von Strahltriebwerken aus Ost und West – teilweise als Schnittmodell und damit besonders anschaulich.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up