Luftschiff und Flugzeug: „Phoenix Drohne kommt wie ein Oktopus durch Ein- und Ausatmung voran“

Screenshot uhi.ac.uk Screenshot uhi.ac.uk

Das schottische Luftschiff von der >>University of the Highlands and Islands<< mit dem Namen >>Phoenix<< bewegt sich nach einer etwas anderen Art fort. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus Flugzeug und Luftschiff. Ähnlich wie ein Unterseeboot kann es „auftauchen“ und „abtauchen“ .

Phoenix: „Sie soll die gleichen Dienste wie ein Satellit übernehmen“

>>Stern<<

„Die Phoenix Drohne kommt wie ein Oktopus durch Ein- und Ausatmung voran. Sie soll die gleichen Dienste wie ein Satellit übernehmen, ist aber sehr viel billiger und hinterlässt keinen Schrott im Weltall.“

„Kommt wie ein Oktopus durch Ein- und Ausatmung voran“

Dazu wird Helium in Tanks gepresst, wodurch das Luftschiff schwerer als Luft wird und so wie ein Flugzeug im Sinkflug übergeht. Aufgrund der angebrachten Stummelflügel geht es so in einem Flugmodus über. Das selbe Prinzip funktioniert auch andersherum.

„Phoenix ist sowohl leichter als auch schwerer als Luft“

>>Golem<<

„Phoenix ist sowohl leichter als auch schwerer als Luft und nutzt die Übergänge zwischen den Zuständen, um Schub zu erzeugen. „Der Phönix ist die Hälfte der Zeit ein Flugzeug, das schwerer ist als Luft, die andere Hälfte als ein Ballon, der leichter ist als Luft“, sagt Projektleiter Andrew Rae von der University of the Highlands and Islands in Schottland.“

Phoenix: Kombination aus Luftschiff und Flugzeug

>>tal-mi-or<<

„Damit das Luftschiff aufsteigen kann, wurde sein Rumpf mit Helium gefüllt. Wenn das Schiff sinken, also beschwert werden soll, wird Luft in einen Sack eingesogen und komprimiert. Durch diesen Vorgang bewegt sich das Schiff vorwärts. Zum Ablassen der Druckluft gibt es eine Entlüftungs-Möglichkeit am hinteren Ende der Konstruktion.“

Sinken und Steigen: „Durch diesen Vorgang bewegt sich das Schiff vorwärts“

Diese Art der Fortbewegung in der Luft erfordern wenig Energie, weshalb das Luftschiff als künstlicher Satellit stationiert werden kann. Außerdem kann es jederzeit landen, wodurch Wartungsarbeiten am Boden leichter möglich sind.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up