Navigation von Flugdrohnen durch dicht bewachsenen Wald

Screenshot web.mit.edu

Das amerikanische Universität >>Massachusetts Institute of Technology<< hat ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich sein soll, Drohnen sicher durch unübersichtliches Gebiet zu fliegen. Besonders im professionellen Bereich, werden Drohen häufig außerhalb des Sichtbereichs des Piloten geflogen. Hindernisse sind zahlreich vorhanden, jedoch der Blickbereich der Kamera ist meistens eingeschränkt. Durch ein integriertes LIDAR-Radarsystem soll es möglich sein, selbst im dichten Wald zwischen Bäumen sicher umher zu fliegen. Die Sensoren erkennen dabei selbstständig, wenn die Drohne einen Hindernis zu nahe kommt.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up