„PipeWire kommt bei mir zum Hören von Musik über eine angeschlossene Stereo-Anlage“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die Echtzeitübertragung über das Internet von Musik macht erst >>PipeWire< möglich. Es stellt damit die gesamte Audio-Infrastruktur bereit, wodurch Multimedia-Inhalte überhaupt abspielbar werden.

>>Linuxnews.de<<

„PipeWire kommt bei mir zum Hören von Musik über eine angeschlossene Stereo-Anlage als auch über Bluetooth-Kopfhörer, bei Videokonferenzen und am Rande auch bei Audio-Editing mit Audacious zum Einsatz.“

 

>>Cloud Computing Cologne<<

„Das neue Framework Pipewire kümmert sich unter Linux um Multimedia-Inhalte, bringt Wayland- und Flatpak-Support mit und steckt bereits in der Vorabversion von Fedora.“

 

>>ZDNet.de<<

„PipeWire wird wahrscheinlich die einzige Audio-Infrastruktur sowohl für normale Desktop- als auch für Pro-Audio-Anwender werden.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up