Raspberry Pi: „Gewöhnliche USB-Scanner mit Netzwerkfähigkeiten nachgerüstet werden“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Der Raspberry Pi kann handelsübliche USB-Scanner in deutlich leistungsfähigere Netzwerkscanner verwandeln. Für die >>Scanner-Umrüstung<< sind nur wenige Handgriffe nötig. Besonders älteren USB-Scannern kann somit ein „zweites Leben“ ermöglicht werden.

>>PC-Welt<<

„Mit einem Raspberry Pi als Scanner-Server können auch gewöhnliche USB-Scanner mit Netzwerkfähigkeiten nachgerüstet werden, wie ein Selbstbauprojekt von Eduardo Luís zeigt. Auf seiner Webseite skizziert er den Aufbau seiner Scanner-Umrüstung, inklusive Pin-Belegung und den verwendeten Scripts in BASH und Python, um einen Scanner an den Raspberry Pi anzuschließen und einen Scan per Knopfdruck an eine E-Mail-Adresse zu schicken.“