„Brühpolnische – ein Lausitzer Leckerbissen“

Screenshot twitter.com

Screenshot twitter.com

Die „Brühpolnische – ein Lausitzer Leckerbissen“ ist weitem Umkreis bekannt. Jedoch ursprünglich stammt sie aus Schlesien: Hat sich aber dennoch in der Lausitz verbreitet und ist von den örtlichen Handwerksmeistern in zahlreichen Lausitzer Fleischereien verfeinert worden.

>> Lausitzer Wurst und Schinkenspezialitäten<<

„Die Brühpolnische ist eine deftig, würzige, grobe Brühwurst, die als typische lausitzer Delikatesse gilt. Ihr Ursprung liegt allerdings in Schlesien. Sie kann warm oder kalt gegessen werden. “

 

>>Spreewaldpraesente.de<<

„Brühpolnische – ein Lausitzer Leckerbissen von der Gourmet Fleischerei & Feinkost GmbH Eine deftig-würzige Brühwurst, die als spreewaldtypisch gilt. Sie schmeckt sowohl warm als auch kalt. Ihre Besonderheiten liegen in ihrer markanten Rauchnote sowie in der Grobeinlage und der Kümmelnote.“

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up