Das >>Pet Treat Dispenser Project<< kann als Haustierfutterautomat verwendet werden. Der Futterautomat wird durch einen Raspberry Pi gesteuert und viele übrigen Teile lassen sich per 3D-Druck herstellen. Die genaue Anleitung ist in der Videobeschreibung nachlesbar.

>>All3dp.com<<

„Mithilfe von Python-Code, PyFlask und der RpiMotorLib-Bibliothek kann Wheeler mit seinem Gerät, das seine Freundin in Fusion 360 entworfen hat, jederzeit und überall einzelne Leckerbissen abfeuern – und du kannst es mit einem Raspberry Pi-Kameramodul koppeln, um die Freude im Gesicht deines Haustiers zu sehen, wenn du das tust.“