Wenn der Winter in das Lausitzer Seenland einzieht, stellt sich eine ganz besondere Atmosphäre ein. Der Winter bringt die Chance auf zahlreiche außergewöhnliche Erlebnisse mit sich.

„Lausitzer Seenland – Seit einigen Jahren erhält die ehemalige Tagebaulandschaft ein neues Gesicht“

>>Stadt Senftenberg<<

Lausitzer Seenland – Seit einigen Jahren erhält die ehemalige Tagebaulandschaft ein neues Gesicht mit tiefblauen Farbtupfern. Eine völlig neue Landschaft entwickelt sich – die größte zusammenhängende Seenlandschaft Europas mit insgesamt 23 größeren Seen.“

Lausitzer Seenland: „Die größte zusammenhängende Seenlandschaft Europas“

Es gibt viel zu entdecken in dieser schönen Landschaft, die für ihren unverwechselbaren Charme bekannt ist. Genießen Sie die winterliche Idylle und erkunden Sie die verschiedenen Seen, die sich über das Gebiet verteilen.

„Den Winter im Lausitzer Seenland genießen“

>>Lausitzer Seenland<<

„Den Winter im Lausitzer Seenland genießen – Die besten winterlichen Tipps für einen Kurzurlaub oder Ausflug finden Sie hier. Unsere ausgesuchten Übernachtungsmöglichkeiten haben sich für den Winter fein gemacht und sorgen mit Kamin, einem Wellnessangebot oder zugehöriger Sauna für einen gemütlichen Aufenthalt, während es draußen kalt ist.“

Lausitzer Seenland: „Winterlichen Tipps für einen Kurzurlaub oder Ausflug“

Sofern die Witterungsbedingungen es zulassen: Mit Eis und Schnee bedeckt bietet das Lausitzer Seenland eine Vielzahl von Aktivitäten und Abenteuern für jeden Geschmack. Eines der beliebtesten Freizeitvergnügen im Winter ist das Eislaufen im „Land der Lausitzer Seen“ , wo man auch Schlittschuhlaufen kann. Es ist eine tolle Gelegenheit, um die Natur zu genießen und den Tag zu verbringen. Für Kinder gibt es viele Möglichkeiten, um ihren Tag auf dem Eis zu verbringen. 

„Zahlreiche schöne Wanderwege führen durch das Lausitzer Seenland“

>>Outdooractive<<

„Zahlreiche schöne Wanderwege führen durch das Lausitzer Seenland. In dem abwechslungsreichen Gebiet aus Kiefernwäldern, Mooren, Heideflächen und Flusstälern findet ihr bestimmt eine Route nach eurem Geschmack.“

Lausitzer Seenland: „Abwechslungsreichen Gebiet aus Kiefernwäldern, Mooren, Heideflächen und Flusstälern“

Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, seine Zeit im Winter Lausitzer-Seengebiet zu verbringen! Verbringen Sie also Ihre Ferien im Winter im Lausitzer-Seengebiet und machen Sie sich bereit für einmalige Erfahrung und unvergessliche Momente! Genießen Sie die winterliche Idylle sowie den magischen Charme des Gebiets! Hier findet jeder etwas Passendes – ob allein oder mit der ganzen Familie – und kann neue Abenteuer erleben!