Lausitzer Mythen

Lausitzer Mythen: Der Feuerpuhtz

Unter diesem Namen ist in der Stadt Lauban eine feurige Erscheinung bekannt, welche Nachts bald als Kugel, Pyramide, Kegel, auch in Schlangenform und dergl. sich zeigt, durch [...]

Lausitzer Mythen: Der Goldvogel

In der muskauer Haide läßt sich zuweilen ein Vogel von schönem bunten Gefieder, mit goldenem Schwanz und Flügeln sehen. Er hat die Größe eines Goldrabens (cornus corax) [...]

Lausitzer Mythen: Die Wehklage

Da, wo sich gegenwärtig zu Budissin Thalia’s Tempel erhebt, stand ehemals eine alte Bastei, der Ohims und Sihims (zu teutsch: Wehklagen) gefürchteter Sitz. Da ließen [...]
1 7 8 9 10 11 28