CrococryptFile: Computerdateien vor fremden Zugriff schützen

Screenshot vimeo.com

Die Software >>CrococryptFile<< ermöglicht es im handumdrehen Dateien auf den Computer sicher zu verschlüsseln. Auf diese Weise werden Unbefugte, vom Zugriff auf persönliche Daten ausgesperrt.

>>PC-Welt<<

„Sichern Sie Ihre Dateien und Ordner durch Verschlüsselungen mit der Sicherheits-Freeware CrococryptFile. Die Verschlüsselungssoftware arbeitet dabei ähnlich einem Archivierungsprogramm, das eine AES-Verschlüsselung nutzt. Auch CrococryptFile erstellt Archive Ihrer gewünschten Dateien, allerdings werden auch Datei- und Verzeichnisinformationen verschlüsselt, sodass Dateinamen, Zeitstempel und Dateigrößeninformationen nicht von Dritten eingesehen werden können. Außerdem versteckt das Tool alle Informationen über den Archivinhalt durch Schreiben der Daten und Meta-Daten in einen einzigen Dateidump. Als Ergebnis liefert CrococryptFile eine .croco-Datei mit selbstbestimmtem Passwort aus. Das Verschlüsseln mit CrococryptFile geht ganz einfach von der Hand und läuft über das Kontextmenü Ihres Datei-Explorers.“

 

>>Chip<<

„Mit einem Rechtsklick auf die zu verschlüsselnde Datei lässt sich der Eintrag »Per CrococryptFile verschlüsseln« auswählen. Danach folgen Sie den Anweisungen des Programms, wählen ein Passwort aus sowie die Verschlüsselungsmethode Ihrer Wahl. Zur Auswahl stehen hierbei die Methoden AES-256, RSA-AES-256, PGP-AES-256 und AES-Twofish-256. Die durch den Vorgang erstellte Datei mit der Endung .croco kann nun nur durch das von Ihnen gewählte Passwort wieder dekodiert werden.“

 

>>WinFuture.de<<

„Während der Installation assoziiert sich CrococryptFile mit der programmeigenen Dateiendung, was das vereinfachte Öffnen verschlüsselter Archive ermöglicht. Außerdem legt die Software einen Eintrag im Kontextmenü von Windows an, wodurch Dateien und Verzeichnisse nach einem Rechtsklick schnell und unkompliziert verschlüsselt werden können. Alternativ steht auf der Entwicklerseite aber auch eine Version zur Verfügung, die ohne Installation auskommt. Dort findet sich zudem ein Ableger für Linux- und Mac-Systeme.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up