Westlausitz – „Wer handwerkliche Kreativität und Erfindungsreichtum erleben möchte“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die >>Region Westlausitz<< zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Hügel- und Berglandschaft aus. Besonders das traditionelle Handwerk ist in der Westlausitz tief verwurzelt. In vielen Westlausitzer-Gemeinden wird die handwerkliche Kreativität und Erfindungsreichtum noch aktiv gelebt.

>>Lausitz.de<<

„Westlausitz – Wenn man das Elbtal in östliche Richtung verläßt, gelangt man über steile Hänge auf das sogenannte Lausitzer Granitmassiv, das sich bis nach Zittau erstreckt. Die Westlausitz bildet, praktisch von den Elbhängen an, das Portal zur Lausitz. Es zeichnet sich durch deutlich kontinentaleres Klima und höhere Sonnenscheindauer aus.“

 

>>Region Westlausitz<<

„Bedingt durch die Lage im Westlausitzer Hügel- und Bergland und den daraus resultierenden relativ ungünstigen Relief- und Klimaverhältnissen wurde die Region erst im Mittelalter durch die Ostkolonisation erschlossen. Davon zeugen noch heute die langen Waldhufen- bzw. Reihendörfer als historische Flurformen der Dörfer und Gemeinden.“

 

>>Touristische Gebietsgemeinschaft Westlausitz<<

„Echte Hingucker sind auch das klassizistische Rathaus in Bischofswerda und der historische Pulsnitzer Marktplatz mit achteckigem Brunnen und dem Denkmal, welches einem der wohl bedeutendsten Einwohner der Stadt gewidmet ist, dem Bildhauer Ernst Rietschel. … Aber auch wer handwerkliche Kreativität und Erfindungsreichtum erleben möchte, ist in der Westlausitz genau richtig. Die Herstellung regionaler Produkte hat hier eine lange Tradition. In Pulsnitz sind insbesondere die Pfefferkuchen und der Blaudruck beliebt.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up