„Beim Raspberry Pi 400 steckt der Rechner in einer Tastatur“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das Innenleben des >>Raspberry Pi 400<< ist in eine Tastatur eingebaut. Die Tastatur kommt dabei in einer kaum veränderten Größe daher. Alle Anschlüsse sind auf der Rückseite der Tastatur angebracht. Das Gerät soll augenscheinlich Desktop-Computer für einfache Büroarbeit ersetzen.

>>PC-Welt<<

„Beim Raspberry Pi 400 steckt der Rechner in einer Tastatur, was ihn besonders kompakt macht. Nur ein Monitor ist noch nötig. Aber auch der Preis ist unschlagbar.“

 

>>Der Standard<<

„Der Raspberry Pi 400 wird vormontiert in einem kleinem Gehäuse mit einer Tastatur geliefert. Er soll dabei auch mit Desktop-PCs konkurrieren.“

 

>>Macwelt<<

„Die Tastatur des Pi 400, die es selbstverständlich in deutscher Variante zur Verfügung steht, bietet neben einer “normalen” Größe einen guten Anschlag und es macht direkt Spaß darauf zu tippen.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up