TUXEDO Computers: „Hardware im Maßanzug und das vollständig lauffähig mit Linux“

Screenshot youtube.com

Wir bauen Hardware im Maßanzug, und das vollständig lauffähig mit Linux! TUXEDO Computers sind individuell gebaute Computer/PCs und Notebooks die vollständig Linux tauglich sind, eben Linux-Hardware im Maßanzug Wir liefern alle TUXEDOs so aus, dass Sie sie nur noch auspacken, anschließen und einschalten müssen!“ So die Eigenbeschreibung des Unternehmens >>TUXEDO<<.

>>Linux-Onlineshop<<

„Der Name TUXEDO Computers vereint sowohl die Ansprüche als auch das Produktspektrum in sich: TUXEDO ist im Englischen der Maßanzug. Ebenso steckt darin der Name des Linux-Maskottchen Tux. TUXEDO Computers sind also nicht nur PCs mit Linux-Hardware im Maßanzug, man erkennt sie schon sofort am Namen als solche. Nur dort, wo TUXEDO draufsteht, ist also auch Linux-Hardware im Maßanzug drin! 🙂 Computer, Notebooks, PCs und Laptops von TUXEDO Computers sind keine Massenware und keine Geräte von der Stange. Jedes Gerät wird für Sie individuell zusammengebaut, installiert, konfiguriert und getestet. So sorgen wir für stets gleichbleibend hohe Qualität, Zuverlässigkeit, Laufruhe und geringe Geräuschentwicklung. Beispielsweise verbauen wir ausschließlich Lüfter, die in der Lage sind auch deutlich stärkere Konfigurationen zu kühlen. So entstehen kaum Geräusche!“

 

>>Pro-Linux<<

„Tuxedo Notebooks können weiterhin vom Kunden mit anderen Distributionen bestückt werden. Dazu bietet Tuxedo unter der Rubrik Neuheiten auf seiner Webseite Install-Sticks für zehn Distributionen von Knoppix über verschiedene Ubuntu-Varianten bis zu Fedora, Debian und OpenSuse an. Falls der Kunde dann doch entscheidet, zur Tuxedo-Empfehlung zurückzukehren, liegt dem Notebook ein USB-Stick mit dem von Debians FAI abgeleiteten Web-FAI bei, mit dem der Auslieferungszustand wieder hergestellt werden kann.“

 

>>Dortmunder-blog.de<<

„Schaut man sich den Internetauftritt von TUXEDO Computers an, fällt schnell auf – hier gibt’s nichts von der Stange. Egal ob Desktop-PCs oder Notebooks, jedes Gerät lässt sich individuell konfigurieren und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. … Vom Arbeitsspeicher, über die Festplatte bis hin zum UMTS bzw. LTE Modul – der persönlichen Konfiguration sind keinerlei Grenzen gesetzt. Das Besondere daran ist aber, dass die komplette Hardwarekonfiguration auf Linux abgestimmt ist.“

 

>>ZDNet<<

„Die eigene Linux-Version bietet unter anderem eine neue Desktopoberfläche und eine gegenüber anderen Linux-Distributionen deutlich verlängerte Akkulaufzeit. Der Desktop der Linux-Version kommt einer Pressemitteilung zufolge mit einem eigenen Theme, eigenen Desktopsymbolen und eigenem Boot-Logo.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up