pinBox: Raspberry Pi als Remote Desktop

Screenshot youtube.com

Die >>pinBox<< von Unternehmen >>Pintexx<< ist eine Remote Hardware-Box auf Basis des Kleincomputers Raspberry Pi. Diese wird in ein lokales Netzwerk integriert: Durch entsprechende Freigaben im Router, ist der Zugriff über einen gewöhnlichen Browser möglich. Damit erschließen sich eine ganze Reihe von Anwendungen.

>>Pintexx<<

„Die pinBox ist eine Hardware-Box die an ein lokales Netzwerk angeschlossen wird. Über das Internet kann nun jeder PC oder Virtuelle Maschine über einen HTML5-fähigen Browser aufgerufen werden, welche das RDP-Protokoll unterstützen. Der Zugriff erfolgt verschlüsselt über https/SSL über eigene Zertifikate oder Let’s Encrypt. Die pinBox unterstützt eine 2-Faktor Authentifizierung über E-Mail oder den Google Authenticator. Eine WakeOnLan-Funktion kann einen ausgeschalteten PC vor dem Verbindungsaufbau starten.“

 

>>Presse Box<<

„Die Hardware-Plattform Raspberry Pi bietet dabei eine performante Grundlage, sodass sich die Zugriffsgeschwindigkeit kaum wahrnehmbar von einem „normalen“ Zugriff über VPN und RDP Client unterscheidet. „Wir sind immer wieder fasziniert, welche Möglichkeiten ein so kleines Gerät bietet“, so Geschäftsführer Hans-Peter Burk. Durch den Browserzugriff ist keine Installation oder Konfiguration auf der Zugriffsseite notwendig.“

 

>>Smarterworld.de<<

„Die pinBox unterstützt den freien Zertifikationsdienst »Let’s Encrypt«, es können aber auch eigene Zertifikate für die Unterstützung sicherer Internet-Verbindungen genutzt werden. … Über eine WakeOnLan-Funktion kann ein ausgeschalteter PC vor der Verbindungsaufnahme gestartet werden. Remote-Verbindungen überstützen das Kopieren von Texten über die Zwischenablage, den Up- und Download von Dateien sowie das Drucken auf lokalen Druckern.“

 

>>LANline<<

„Die Remote-Verbindung soll außerdem das Kopieren von Texten über die Zwischenablage, den Upload und Download von Dateien sowie das Drucken auf einem lokalen Drucker unterstützen. Auch ist es möglich, den Zugriff auf die Administrationsseiten über das Internet zu verweigern, sodass ein Zugriff nur über das lokale Netzwerk möglich ist, so Pintexx weiter.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up