Stihl MS 500 i: Kettensäge mit elektronisch gesteuerter Einspritzung

Screenshot stihl.de

Die Kettensäge >>MS 500 i<< von Unternehmen >>Stihl<<ermöglicht eine elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzung. Das Gewicht-Leistungs-Verhältnis wird dadurch erheblich verbessert und insgesamt erhält die Motorsäge mehr Leistung.

>>Stihl<<

„Die revolutionäre Einspritztechnik STIHL Injection steht für rasante Beschleunigung, extrem hohe Leistung und konsequent minimiertes Gewicht. Die Kette beschleunigt in sagenhaften 0,25 Sekunden von 0 km/h auf 100 km/h. Das Leistungsgewicht der STIHL MS 500i ist mit 1,24 kg/kW einzigartig am Markt. Das innovative Triebwerk mit Druck- und Temperatursensoren dosiert den Kraftstoff stets optimal. Ob beim Kalt- oder Warmstart und unabhängig von Höhe oder Umgebungstemperatur. Der Verzicht auf eine Startposition und der leicht zugängliche Purger sorgen für einfachstes Starten unter allen Einsatzbedingungen. Die perfekt ausbalancierte STIHL MS 500i liefert rasche Arbeitsforschritte bei der professionellen Starkholzernte und -aufarbeitung. Dank Leichtbaukonzept und dynamischem Schwenkverhalten überzeugt die ideal führbare Maschine nicht nur beim Fällen und Ablängen sondern auch beim Entasten. HD2 Filter, verliersichere Mutter am Kettenraddeckel, mengenregulierbare Ölpumpe, werkzeuglose Tankverschlüsse und seitliche Kettenspannung runden die Top-Ausstattung ab. Bei der Variante MS 500i W mit Griffheizung sind bei Bedarf wartungs- und verschleißfreie Heizfolien im Griffrohr und hinteren Handgriff zuschaltbar. Sie sorgen im Winter für warme Hände, bessere Griffigkeit und hohe Bediensicherheit.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up