Suchmaschine Xayn: „Passendes nach rechts und Unpassendes nach links wischen“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die Suchmaschine >>Xayn<< soll intuitiv Suche im Internet möglich machen. Großen Wert wurde dabei auf die Optimierung von mobilen Endgeräten gelegt. Die passenden oder unpassenden Suchergebnisse werden einfach zur Seite gewischt.

>>Computer Bild<<

„Xayn stammt aus Berlin und setzt auf KI-Lerneffekte. Von diesen sollen Anwender direkt profitieren, ohne dabei ihre Daten preiszugeben.“

 

>>Stadt Bremerhaven<<

„Xayn kommt aus Berlin und ist eine Suchmaschine, die im Tinder-Stil funktioniert und die lernen möchte, was ihr sucht – Stichwort „KI-gestützte Personalisierung“.

 

>>Spiegel<<

“ … ihre Internetsuche zu personalisieren, indem sie nach Tinder-Art Passendes nach rechts und Unpassendes nach links wischen, ohne dass in irgendeiner Cloud irgendwelche personenbezogenen Daten über sie gesammelt werden.“