Titel

App-Tudder: Wie Bauern geeignete Rinder finden

Screenshot facebook.com

Die Erweiterung >>Tudder<< ist dafür geeignet, um Rinder miteinander zu „verkuppeln“ .Vergleichbar wie mit menschlichen digitalen Partnervermittlungen, funktioniert auch diese Handy-Erweiterung auf intuitive Weise. Nur das hierbei Bullen und Kühe zusammengebracht werden.

>>Windows United<<

„Saftige Wiesen, Sonnenschein, Vogelzwitschern – aber weit und breit kein geiler Bulle in Sicht. Dieses Problem betrifft tagtäglich Millionen Kühe. Tudder wurde entwickelt, um Kühen und Bullen zu helfen zueinander zu finden.“

 

>>Mobilegeeks.de<<

„Die App „Tudder“ ist eine neue App, um Rinder miteinander zu verkuppeln. Nicht nur ihr Name wurde von „Tinder“ adaptiert, auch das Konzept der App ist ungefähr gleich – nur, dass hier Landwirte auf die Suche nach passenden Paarungen für ihre Rindviecher gehen. … Wie beim Vorbild “Tinder” wischt der Landwirt nach rechts, wenn eine Kuh oder ein Bulle infrage kommt. Kommt ein Match zustande, wird er auf eine Webseite weitergeleitet, auf der er mit dem Anbieter in Kontakt treten kann. Möchte er das vorgestellte Tier nicht mit seinem paaren, wischt er nach links.“

 

>>Süddeutsche Zeitung<<

„Die Bauern hinterlegen, ob ihre Prachtexemplare reinrassig sind und ob sie auf einem Biohof leben. Ein Farmer aus Essex etwa bietet einen kurzhörnigen, 24 Monate alten Zuchtbullen samt Foto von dem braunfleckigen Tier an.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up Seiteninhalt