KeePassXC: „Ein Passwort Manager ist eine Art Tresor“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Mit den freien Programm >>KeePassXC<< lassen sich Passwörter und sonstige Zugangsdaten in einer verschlüsselten Datenbank speichern: Demzufolge muss man sich nur noch ein einziges Passwort merken. Dieses eine Hauptpasswort sichert also alle anderen Passwörter ab. Außerdem bietet KeePassXC zusätzlich einen Passwort-Generator zum Erstellen von Passwörtern an.

>>Universität Mannheim<<

„Ein Passwort Manager ist eine Art Tresor, in welchem man seine Passwörter sicher speichern kann, um bei Bedarf auf sie zugreifen zu können.“

 

>>Ubuntuusers.de<<

„Somit muss man sich nicht die Passwörter diverser Internetseiten, Foren, Router, E-Mail-Konten etc. merken. Ein Hauptschlüssel regelt den Zugriff auf KeePassXC.“

 

>>Tecchannel.de<<

„Zusätzlichen Schutz bieten Keyfiles. Für die Verschlüsselung der Kennwortdatenbank kommt der Advanced-Encryption-Standard-Algorithmus (AES) zum Einsatz. Außerdem generiert das Tool auf Wunsch per Zufallsgenerator Passwörter.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up