Musikprogramm Audacity: „Deckt die ganze Bandbreite ab“

Screenshot audacityteam.org

Das freie Musikprogramm >>Audacity<< ist dafür geeignet, um Musik auf vielfältige Weise zu bearbeiten. Die kostenlose Software deckt nahezu die ganze Bandbreite der musikalischen Möglichkeiten ab.

>>Computer Bild<<

„Die kostenlose Tonstudio-Software „Audacity“ ist ein mehrspurfähiger Audio-Editor und Recorder zum professionellen Aufnehmen, Abspielen, Schneiden und Optimieren von Sounddateien in Dateiformaten wie WAV, MP3, AIFF, MIDI und Ogg Vorbis bis 32 Bit Auflösung. Die Open-Source-Software verfügt über eine Aufnahmemöglichkeit und ist mit einer Vielzahl an Funktionen und Effekten wie Echo, Änderung der Tonhöhen und Abspielgeschwindigkeit, Rauschunterdrückung und Dynamik-Kompression sowie Equalizer ausgestattet.“

 

>>onlineshop-diy<<

„Das kostenlose Musikprogramm Audacity ist ein Audiorekorder und Audio-Editor. Mit Audacity werden Audiodateien, ganze Songs oder einzelne Samples aufgenommen und bearbeitet. Auch für das Mastering eines Mixdowns, der mit Ardour, LMMS oder Rosegarden erstellt wurde, ist Audacity das richtige Tool. … Audacity deckt die ganze Bandbreite ab: Schnitt und die Bearbeitung von Audio-Dateien, die Umwandlung von Audio-Formaten, Aufnahme von Audio. Die Besonderheiten eines Audioeditors sind die Effekte: Standardeffekte (Bread & Butter FX ) sind Kompression, Hall, Equalizing. Dazu kommen Spezialeffekte, um den Sound zu manipilieren, in der Tonhöhe zu verändern (pitchen) oder die Geschwindigkeit zu ändern (Timeshift). Das alles erledigt Audacity in erstaunlich guter Qualität. Man braucht schon den direkten Vergleich, um den Unterschied zu kommerziellen Audioeditoren (Steinberg Wavelab) und teuren Effekt-Plugins (Waves, SSL, TC Electronic) herauszuhören.“

 

>>Giga.de<<

„Bei dem Audacity Download handelt es sich um einen hervorragenden, kostenlosen Audio-Editor, mit dem Audiodateien grundsätzlich in bis zu 16 Spuren parallel aufgenommen, bearbeitet und abgespielt werden können. Eine Begrenzung der nutzbaren Spuren findet dabei eigentlich nur durch die Leistungsfähigkeit der jeweiligen Hardware statt, auf der das Programm benutzt wird.“

 

>>Ubuntuusers.de<<

„Audacity stellt dem Benutzer eine Vielzahl von Effekten zur Verfügung, um z.B. Mitschnitte eines Radiostreams oder Aufnahmen von einer LP zu bearbeiten. Unerwünschte Stellen (Werbung, Sprache) können gelöscht, die Lautstärke normalisiert, das Rauschen entfernt oder in die jeweilige Datei ein-/ausgeblendet werden…“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up