„Rosegarden ist ein Audio- und MIDI-Sequenzer mit Notenschreibfunktion“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Das freie Programm >>Rosegarden<< ist für die Bearbeitung von Notensätze geeignet: Im Zusammenspiel mit einem leistungsfähigen Audio- und MIDI-Sequenzer. Das Musikprogramm richtet sich vorwiegend an Komponisten und Musiker, sowie Betreiber kleinerer Musikstudios. Rosengarden bietet darüber hinaus zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten an.

>>Ubuntuusers.de<<

„Rosegarden ermöglicht die Erstellung und Bearbeitung von Notensätzen und Partituren, ergänzt durch andere Formen der Darstellung wie z.B. einem Matrixeditor für das Schlagwerk. Über den Sequenzer kann das gesamte Werk oder einzelne Spuren wiedergegeben werden, Aufnahmen von MIDI-Geräten und anderen Quellen sind ebenfalls möglich.“

 

>>Netzwelt<<

„Rosegarden ist ein Audio- und MIDI-Sequenzer mit Notenschreibfunktion, das als quelloffene Alternative zu Anwendungen wie Cubase oder Logic gedacht ist. Mit dem Programm lassen sich Audio- und MIDI-Daten aufnehmen, bearbeiten und abmischen.“

 

>>PC-Welt<<

„Mit diesem Programm lassen sich Noten nicht nur setzen, sondern auch wiedergeben. Damit wird Rosegarden zu einem Sequenzer, dessen Signale mit Ardour verarbeitet und aufgenommen werden können. Für die eigentliche Klangerzeugung gibt es eine ganze Reihe von kostenlosen Open-Source-Lösungen. Bristol emuliert zum Beispiel eine ganze Reihe klassischer Synthesizer mitsamt deren Oberfläche.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up