“ … sodass er sich im 3D-Drucker eine eigene Armbrust druckte“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Eine Armbrust für wenig Geld? – Ein 3D-Drucker macht es möglich. Eine vollfunktionsfähigen Armbrust kann leicht mit einem 3D-Drucker hergestellt werden. Neben dem 3D-Drucker sind nur wenige zusätzliche Bauteile und etwas handwerkliches Geschick erforderlich.

„Crossbow ist eine Armbrust für das Büro“

>>3D-grenzenlos<<

„Der Crossbow ist eine Armbrust für das Büro um mit den Arbeitskollegen eine Schlacht in der Mittagspause zu absolvieren. Geeignet ist die Armbrust für Papierfetzen, Stifte, Radiergummi und alles sonstigen Kleinteile.“

Crossbow als Mini-Armbrust

Von einer winzigen Armbrust um Arbeitskollegen im Büro zu ärgern, über handliche Modelle bis hin zum semiprofessionellen Bereich ist beinahe alles vorhanden. Die allermeisten Teile dafür lassen sich im 3D-Druckverfahren herstellen. Auch die obligatorischen Pfeile kommen aus dem 3D-Drucker.

„Wie wäre es mit einer vollfunktionsfähigen Armbrust“

>>Weblogit<<

„Wie wäre es mit einer vollfunktionsfähigen Armbrust, wie wir sie seit Jahrhunderten kennen? … Einem 3D-Druck-erfahrenen Bastler kam genau dieser Gedanke, sodass er sich im 3D-Drucker eine eigene Armbrust druckte.“

„Im 3D-Drucker eine eigene Armbrust druckte“

Normalerweise ist eine Armbrust eine recht teure Anschaffung, weshalb sich hier der 3D-Druck regelrecht aufdrängt. Nichtsdestoweniger sind zahlreiche Modelle als quell-offene Konstruktionen für jedermann verfügbar.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up