3D-Druck: Vom Vertikale Garten zur Fassadenbegrünung zur bionischen Zwischenwand für Innenräume

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Viele 3D-Druck-Vorlagen für den vertikalen Garten mögen recht unscheinbar daher kommen: Doch sie können ungeahntes Potential entfalten. Besonders bei Fassadenbegrünung und als grüne Zwischenwand für Innenräume können sie ihre Möglichkeiten ausspielen. Außerdem sind diese Konstruktionen auch zum Gemüseanbau geeignet.

Vertikale Garten: „Künstliche Beleuchtung und ein geschlossenes Bewässerungssystem“  

>>Westdeutsche Zeitung<<

„Vertical Farming“ ist ein Begriff der Zukunftstechnologie — funktionieren die künstliche Beleuchtung und ein geschlossenes Bewässerungssystem.“

„Vertical Farming“ – „Ein Begriff der Zukunftstechnologie“ 

Bei genauer Betrachtung stellt sich die Zukunftstechnologie eher als Gegenwartstechnologie heraus. Zumal die Abgrenzung zwischen einer vertikalen Gemüsefarm und eines vertikalen Gartens eher fließend verlaufen. Ohnehin kommen dabei die selben Technologien zum Einsatz, nur der Maßstab fällt anders aus. Die allermeisten 3D-Druck-Vorlagen zum vertikalen Gartenbau sind zum freien Gebrauch verfügbar. Aber 3D-Druck kann wesentlich mehr leisten.

„Komplett in 3D-gedruckte Fassadenbegrünung“ 

>>Neue Landschaft<<

“ … komplett in 3D-gedruckte Fassadenbegrünung. Recyceltes Plastik schafft ein Habitat für Pflanzen und Tiere im urbanen Raum. Das Bewässerungssystem wird durch das Regenwasser gespeist.“

„Bewässerungssystem wird durch das Regenwasser gespeist“ 

Fassadenbegrünung mag nun sicherlich nicht neu sein. Aber Pflanzen wie Efeu können das Mauerwerk angreifen und so Schäden verursachen. Außerdem sind bei herkömmlicher Fassadenbegrünung nur wenige Pflanze effektiv nutzbar. Anders jedoch beim 3D-Druck: Viele 3D-Druck-Vorlagen sind auch für Häuserfassaden geeignet, lediglich das verwendete Filament muss witterungsbeständig sein. Auch Schäden am Mauerwerk sind dadurch sehr unwahrscheinlich, weil die Pflanzen nur in der Nähe der Hausfassade wachsen und sich ihr Wurzelwerk innerhalb der 3D-Konstruktion befindet. Vergleichbare Systeme sind auch für Innenräume als Zwischenwände nutzbar.

„3D-gedruckte grüne Wand mit voll integriertem Bewässerungssystem“

>>Technische Hochschule Wildau<<

„3D-gedruckte grüne Wand mit voll integriertem Bewässerungssystem – Die BANYAN ECO WALL ist von den multifunktionalen Eigenschaften vieler Pflanzen inspiriert (Wurzeln, Stamm und Blätter), denn sie dient gleichzeitig als tragende Struktur und zur Bewässerung der Pflanzen. Das bionische Design der Wand (2000 x 2000 x 600 mm) wirkt nicht nur elegant, sondern ist strukturell optimiert, die Pflanzenbehälter fügen sich fast organisch in die Struktur ein.“

Vertikaler Garten & 3D-Druck: „Das bionische Design der Wand“

Die BANYAN ECO WALL mag sicherlich eine edle Design-Variante sein: Zwar können da einfach gehaltene 3D-Druck-Vorlagen nicht mithalten, aber dafür sind die praktisch für Alle nutzbar.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up