Winter im Lausitzer Seenland

Screenshot youtube.com

Der Winter im Lausitzer Seenland kann als noch wenig erschlossene Touristenregion einen erholsamen Kurzurlaub ermöglichen. Besonders die schwimmenden Ferienhäuser sorgen in der kalten Jahreszeit für ein faszinierendes Erlebnis.

>>Tourismusverband Lausitzer Seenland<<

„Wenn im Winter Ruhe von aller Hektik befreit, dann lockt das Lausitzer Seenland mit besonderen Angeboten für einen erholsamen Kurzurlaub. Nach einem ausgiebigen Spaziergang am See lassen sich in den Hotels und Ferienwohnungen gutes Essen, wohltuende Wellness-Anwendungen und Sauna-Schwitzkuren genießen. Wer sich so richtig verwöhnen lassen möchte, bucht beispielsweise eine Ferienwohnung im Ferienhof Radlerslust mit eigenem Kamin, an dem sich bei kaltem Wetter herrlich eingekuschelt entspannen lässt. Das kann man am besten nach einer Massage im hofeigenen Salon. In den schwimmenden Ferienhäusern vom Lausitz Resort am Geierswalder See hat man den besten Blick über das stille Wasser und den ganzen See praktisch für sich alleine. Dazu erwartet die Gäste jede nur denkbare Annehmlichkeit in den festlich geschmückten Luxusferienhäusern. Diese und weitere Übernachtungsangebote sorgen für einen ganz und gar entspannten und entspannenden Winter im Lausitzer Seenland.“

>>meeco Communication Services<<

„Zwischen Berlin und Dresden entsteht durch die Flutung früherer Tagebaue eine spektakuläre Wasserwelt mit mehr als 20 künstlichen Seen, die eine Landschaft einmaligen Ausmaßes formen. In wenigen Jahren werden zehn Seen durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden sein. Das Lausitzer Seenland ist eine Urlaubsregion im Entstehen, die sich immer erkennbarer vom Braunkohlerevier zur größten von Menschenhand geschaffenen Wasserlandschaft Europas entwickelt. Bereits heute bietet die junge Urlaubsregion viele Möglichkeiten: Radfahren, Skaten, Baden, Segeln, Touren mit dem Kanu oder Motorboot, Erlebnistouren mit Quad und Jeep, Lausitzer Industriekultur und vieles mehr begeistern Besucher aus Nah und Fern.“

>>Urlaubsreich.de<<

„Der Winter hat die Regionen fest im Griff und auch wenn kein Schnee liegt, so ist es doch ordentlich kalt. Aber das schreckt uns nicht davor ab das Haus zu verlassen. Im folgenden stellen wir euch Wintertipps für Lausitz und Spreewald vor, die euch durch die grauen Wintertage bringen und da ist für Jeden etwas dabei. Ob Museums- und Theatertipps für Kulturbegeisterte oder Jeep-Touren für Outdoor-Fans und auch Fans der Architektur kommen auf ihre Kosten.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up