Leinölseife aus dem Spreewald: „Unsere Naturseifen schützen deine Haut“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die Leinölseife stellt eine Besonderheit des Lausitzer Spreewalds dar. Die Seife wird überwiegend in Handarbeit nach alter Rezeptur gefertigt und gilt als gut hautverträglich.

>>Spreewaldshop24<<

„Diese Seife wurde für die Holländerwindmühle in Straupitz / Spreewald kreiert. Da in dieser schönen Mühle heute noch Leinöl wie zu Großelternszeiten produziert wird, lag es nahe eine spezielle Leinölseife zu fertigen. Lavendel- und Geraniumöl bestimmen den Duft dieser Seife.“

 

>>Spreewaldkiste<<

„Die Leinölseife ist rückfettend und dadurch besonders hautverträglich. Als Naturkosmetikprodukt ist sie besonders für Allergiker geeignet. Die Seife enthält keine Konservierungsstoffe oder Tenside. Neben dem kaltgepressten Leinöl enthält die Leinölseife aus dem Spreewald nur Wasser, Kokosöl, Bienenwachs und Natriumhydroxyd, welches für die Verseifung der Öle und des Wachses benötigt wird.“

 

>>Spreevogel Seifenmanufaktur<<

„Unsere Naturseifen schützen deine Haut, pflegen nachhaltig und helfen unterstützend bei Hautkrankheiten. Wir verwenden natürliche ausgewählte Zutaten und hochwertige Rohstoffe aus dem Spreewald. Wir verzichten auf unnötige Verpackung.“