Ripsaw EV2: Das zivile Kettenfahrzeug

Screenshot youtube.com

Aus dem Konzept für einem leichten schnellen Panzer ist ein zivieler Ableger der zweisitzigen >>Ripsaw EV2<< entstanden. Das kettengetriebene Fahrzeug verfügt 600 PS und einem 180 Liter Tank – der für 480 Kilometer reicht. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 96 km/h angegeben – jedoch die eigentlichen Stärken des Gefährts liegen im Gelände: Selbst gemessen an dem viel höheren Standard für Kettenfahrzeuge im Gegensatz zu Radfahrzeugen kommt >>Ripsaw EV2<< selbst mit schwierigsten Untergrundbedingungen klar. Der Grund dafür liegt höchst wahrscheinlich im geringen Gewicht von nur vier Tonnen – weswegen das Kettenfahrzeug auch schwimmfähig ist. Auch wenn die Leistungsdaten und das Äußere eher einem militärischen Charakter vermuten lassen, zeigt die Innenausstattung hingegen ein ganz anderes Bild und erinnert mehr an ein normales Auto. Der Basispreis beträgt 295 Tausend US-Dollar.

eQYOkR6IRSR2yuEzU5DdaFNjOU0u2OR6

Screenshot ripsawtank.com

 

 

 

Share on StumbleUponFlattr the authorBuffer this pageShare on LinkedInShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

  • Während die Deutsche Bahn mit dem Neigezügen der Baureihe 612 nur eine wirtschaftlich Schlagseite erlitten hat und die Züge wieder stilllegen ließ, testen die Chinesen [...]
  • Viele Bürger welche aus einfachen Verhältnissen stammen überlegen es sich heutzutage sehr genau, ob sie an einer weiterführenden Universität oder Hochschule studieren [...]
  • Aus dem Konzept für einem leichten schnellen Panzer ist ein zivieler Ableger der zweisitzigen >>Ripsaw EV2<< entstanden. Das kettengetriebene Fahrzeug verfügt [...]

Werbung

table-layout
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Scroll Up