Der Einfluss der Kryptowährung auf die moderne Geschäfts Landschaft

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Viele Menschen verbinden digitale Münzen mit Volatilität, Blasen, Spekulation und Profit. Kryptowährungen und die dahinter stehende Technologie – Blockchain – verändern jedoch bereits die Zukunft des Geldes und der modernen Geschäfts Landschaft. Immer mehr Menschen, Unternehmen und sogar Regierungen erkennen den tatsächlichen Wert digitaler Vermögenswerte.

Facebook entwickelt seine eigene digitale Währung – Waage und das Land Russland – The Crypto Ruble. Auch wenn traditionelle Banken- und Fiat-Währungen nicht so schnell verschwinden, drohen Blockchain und digitale Vermögenswerte die Weltwirtschaft zu entwurzeln.

Kryptowährung und Softwareentwicklung

Dank des Bitcoin-Quellcodes sind viele einzigartige Software Trends entstanden. Ein solches bemerkenswertes Beispiel ist IBMs Hyperledger. Auch wenn Blockchain- und SaaS-Entwicklung derzeit nicht vollständig miteinander verknüpft sind, könnte sich dies sehr bald ändern.

Laut dem CTO von ConsenSys könnten Ral Valdes und andere Branchenexperten eine der wichtigsten SaaS-Branchen stören – die Regierung. Er prognostiziert, dass Blockchain die Einhaltung, Prüfung, staatliche Kreditaufnahme und Steuererhebung revolutionieren kann. Visa hat bereits begonnen, seine Blockchain-basierte Plattform B2B Connect zu testen. Die Plattform soll grenzüberschreitende B2B-Zahlungen ermöglichen.

Zahlungen und Transaktionen

Die Tatsache, dass keine Bearbeitungsgebühren anfallen, ist einer der verlockendsten Aspekte digitaler Münzen. Es kann die Art der Transaktionen radikal verändern. Digitales Geld wirkt sich auf Unternehmen aus, die Online-Transaktionen und persönliche Zahlungen ermöglichen. Da eine Seite vertrauensvoll Geld direkt an die andere Seite senden kann, sind keine Zwischenhändler erforderlich.

Wir sind uns noch nicht sicher, wie staatlich ausgestellte digitale Assets in der Praxis funktionieren werden, aber Bitcoin und andere wichtige digitale Assets sind an kein Land gebunden. Sie können es Unternehmen ermöglichen, Geld problemlos über Grenzen hinweg zu transferieren.

Prozessoren von Drittanbietern können für große Unternehmen und kleine Unternehmen zu einer Verlangsamung führen. Aber bald könnten solche Zwischenhändler überholt sein. Viele Unternehmen versuchen, ein neues Publikum anzusprechen, indem sie Bitcoin als Zahlungsoption akzeptieren. Da es praktisch keine Bearbeitungsgebühren gibt, profitieren beide Seiten – das Unternehmen und der Verbraucher.

Digitale Geldbörsen sind sehr erschwinglich. Es ist möglich, eine solche Brieftasche zu finden, die eine monatliche Pauschalgebühr von nur 30 US-Dollar berechnet. Auf der anderen Seite erheben Kreditkartenunternehmen sowie PayPal eine Gebühr von bis zu 5 % pro Transaktion.

Es dauert einige Minuten, um die durchschnittliche Bitcoin-Transaktion zu verarbeiten. Mit Ethereum dauert es 20 Sekunden. Wenn man bedenkt, dass es einige Tage dauert, bis eine Kreditkartenzahlung vollständig abgewickelt ist, ist der Unterschied groß.

Die Schnelligkeit des Service ist der Hauptgrund für die meisten Kundenbeschwerden. Aus diesen Gründen können wir erwarten, dass noch mehr KMU digitales Geld als Zahlungsoption einsetzen.

Investition

Banken und Makler erzielen enorme Gewinne, indem sie Transaktionen in der Investment Welt erleichtern. Die stetig zunehmende Einführung von Kryptowährungen kann zu einem seismischen Wandel in der Investitions Welt führen.

Der Peer-to-Peer-Charakter digitaler Assets kann ihnen helfen, Banken und Broker aus der Gleichung zu streichen. Es gibt jedoch ein Hindernis. Die beiden Parteien müssen sich an erster Stelle finden. Digitale Assets verändern langsam die Art der Investitionen, aber es sind noch einige Brücken zu schlagen.

Auch wenn digitales Geld noch kein beliebtes Investitionsmittel ist, haben sich Bitcoin und Altcoins als lohnende Anlageform erwiesen. Viele Early Adopters haben große Gewinne erzielt, indem sie frühzeitig und langfristig in Bitcoin investiert haben. Trotz der Volatilität des Marktes ist Bitcoin viel mehr wert als zu Beginn. Als sich das Konzept durchsetzte, war eine einzelne Bitcoin mehrere Cent wert. Jetzt ist es mehrere tausend Dollar wert.

Es gibt immer noch große Schwankungen im Markt. Viele Händler finden sie attraktiv, da sie von der Volatilität stark profitieren können. Jetzt sind Kryptowährungen-Futures aufgetaucht. Broker wie Robin Hood und Charles Schwab öffnen ihre Türen für digitale Assets.

Initial Coin Offerings (ICOs) bieten eine nachgefragte Kapitalquelle und werden daher bei Start-up-Unternehmen immer beliebter. Crowdfunding wird dank digitalem Geld immer beliebter. Viele aufstrebende Kleinanleger zögern, in neue Unternehmen zu investieren. Dank digitaler Währungen können sie kleinere Investitionen tätigen. Auf diese Weise vermeiden sie ein großes Risiko, bekommen aber dennoch das Gefühl, aufregend zu investieren.

Banking

Da durch das Peer-to-Peer-System keine Zwischenhändler erforderlich sind, ist das Bankwesen eine weitere Branche, die eine enorme Veränderung vor sich hat. Viele prognostizieren, dass es nicht länger notwendig sein wird, Geld bei Banken zu behalten, da die Kernfunktionen der Banken hinfällig werden. Banken sind möglicherweise nicht mehr in der Lage, durch Kreditkartengebühren, Überweisungsgebühren und Scheckgebühren Gewinne zu erzielen.

Bitcoin-Enthusiasten sagen gerne, dass Bitcoin den Banken das antun wird, was E-Mails den Postdiensten angetan haben. Aber um auf der Strecke zu bleiben, beginnen Banken auf der ganzen Welt, Blockchain- und digitale Währungen zu akzeptieren.

Das digitale Geld hat zur Schaffung des Krypto Bank-Ökosystems geführt. Diese neue Form des Bankgeschäfts beruht auf Transparenz, Datenschutz und Sicherheit der Blockchain. Krypto Banken erleichtern Kredite, indem sie mithilfe der Blockchain Benutzer und Kreditnehmer direkt verbinden.

Ein Kreditnehmer hat eine viel bessere Chance, einen Kredit zu erhalten, sofern er eine gute Bonität aufweist. Krypto Banken können einen Kredit innerhalb eines Tages bearbeiten. Dank des direkten Verknüpfung Prozesses können sie Dienste schnell ausführen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Banken behindern Geschäftstage, Geschäftszeiten und Feiertage Krypto Banken nicht.

Einige Krypto Banken setzen KI ein, um die Kreditnehmer und sich selbst vor menschlichen Vorurteilen zu schützen, die für das Geschäft sehr schlecht sein können.

Galaxy LP ist ein gutes Beispiel für ein sich entwickelndes Crypto-Banking-Projekt. Mike Novogratz, Milliardär und ehemaliger Wall Street Fondsmanager, ist der Gründer dieses Crypto-Fonds.

Während Galaxy LP keine Krypto-Kredite vergibt, dreht sich alles um digitale Assets und Blockchain-Technologie. Datarious, ein weiteres bemerkenswertes Crypto-Banking-Projekt, bietet in der Tat Kredit Dienstleistungen an. Sie haben 1,6 Millionen US-Dollar für ihr erstes Token-Angebot gesammelt.

Fazit

Digitale Währungen streuen Gerüchte. Sie betreffen Einzelpersonen, Branchen, Regierungenen und das Gesundheitswesen. Wir befinden uns jedoch noch in einem frühen Stadium der Annahme. Viele Unternehmen möchten sich als Vorreiter in Sachen Blockchain- und Kryptowährung Innovation profilieren, aber wir müssen erst noch sehen, wie erfolgreich sie sein werden.

Auch wenn wir die praktischen Vorteile von Blockchain und digitalem Geld deutlich erkennen können, hängt alles von den führenden Unternehmen der Welt ab. Digitales Geld kann die Geschäfts Landschaft nur dann vollständig verändern, wenn alle großen Regierungen eine endgültige und kohärente Haltung zu Krypto einnehmen.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up