Android-x86: Das freie Handy-Betriebssysteme für heimische Rechner

Screenshot youtube.com

Das freie Betriebssystem >>Android-x86<< leitet sich von Google-Betriebssystem Android ab. Es kann aber neben Handys und Tablets, auch normale Computer installiert werden. Ein Zugriff auf den Google-App Store ist ebenfalls möglich.

>>Netzwelt<<

„Die Open Source Software Android-x86 bringt Googles Betriebssystem für Smartphones und Tablets auf den heimischen Rechner. … Android, das belliebte Betriebssystem für Smartphones und Tablets wurde von den Programmierern von android-x86.org für Netbooks, Laptops und PCs angepasst.“

 

>>Computer Bild<<

„Android-x86“ bringt das Smartphone-Betriebssystem auf den PC. Sie nutzen damit die bisher für Mobilgeräte reservierten Apps auf dem Rechner. Mit einem Virtualisierungs-Tool wie „VirtualBox“ lässt sich das ISO-Abbild starten. Sie entscheiden beim Boot-Vorgang, ob das Image als Live-System laufen oder auf der Festplatte installiert werden soll. Über die Einstellungen wird das simulierte Tablet mit dem WLAN verbunden.“

 

>>Winfuture.de<<

„Je nach vorhandener Treiberunterstützung für die verbaute Hardware lassen sich so auch diverse Funktionen von Android nutzen, etwa die Touch-Bedienung, Maus­un­ter­stüt­zung oder grundlegende Systemfunktionen wie die Audio-Ausgabe. Mit an Bord sind auch die Google Standard-Apps sowie die Anbindung an den Google Play Store. Eine Liste getesteter und mit der Android-Portierung funktionierender Computer auf x86-Basis findet sich auf der Webseite des Projekts.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up