Mobiles Betriebssystem: „HarmonyOS sei schneller und effizienter“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das chinesische Betriebssystem >>HarmonyOS<< soll sich auf beinahe allen mobilen Geräten installieren lassen. Es soll auch als Plattform für das Internet der Dinge dienen. Die einzelnen Geräte sollen untereinander eine bessere Kompatibilität haben.

>>Giga.de<<

„Man kann aktuell davon ausgehen, dass die meisten Android-Apps ohne Probleme unter HarmonyOS laufen. Wer also das Upgrade von Android mit EMUI auf HarmonyOS macht, dürfte keine Nachteile haben.“

 

>>Vodafone<<

„Laut Huawei zeigt sich dies schon am Startbildschirm, der sich „schlank und organisiert” präsentiere. Praktisch sind Widgets, die viele Features von Apps bereitstellen, ohne dass diese geöffnet werden müssen. Die App-Verwaltung soll den Akku entlasten; auch Datenschutz und Sicherheit spielen laut Huawei eine große Rolle.“

 

>>China Internet Information Center<<

“ … HarmonyOS als eine Plattform für das Internet der Dinge, die auf anderen Geräten wie Laptops, Smartwatches, Autos und Haushaltsgeräten laufen und diese miteinander verbinden soll.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up