Ernst-Rietschel-Kulturring: „Erfüllt er als bedeutende Kunst- und Kulturinstitution überregional wichtige Aufgaben“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Der >>Ernst-Rietschel-Kulturring<< hat sich der Förderung der bildenden Kunst und Kultur im Allgemeinen verschrieben. Dazu finden unter anderen zahlreiche Ausstellungen statt und regelmäßig wird der Ernst-Rietschel-Kunstpreises ausgelobt.

>>Gemeinde Pulsnitz<<

„Privater Träger ist der 1991 gegründete Ernst-Rietschel-Kulturring e.V., ein Kunstverein der ebenfalls Träger der Galerie im Geburtshaus Ernst Rietschels in der Rietschelstraße 16 ist. Mit seinen über 100 Mitgliedern deutschlandweit erfüllt er als bedeutende Kunst- und Kulturinstitution überregional wichtige Aufgaben.“

 

>>Ernst-Rietschel-Kulturring<<

„Zweck des Kulturringes ist die Förderung der Bildenden Kunst und der Kultur im Allgemeinen und die Erbepflege Ernst Rietschels. Der Verein hat in der Zeit seines Bestehens über 350 Ausstellungen in Pulsnitz und deutschlandweit initiiert und durchgeführt, zahlreiche begleitende Veranstaltungen fanden dazu statt. Über 100 Publikationen und Kataloge wurden herausgegeben. Eine besondere Initiative des Kulturringes war die Auslobung des Ernst-Rietschel-Kunstpreises für Bildhauerei.“