Illegale Hackerangriffe – Darknet – Gestohlene Nacktbilder: Die verborgene Seite des Internets

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Viele Nacktbilder von Prominenten sollen durch Hacker gestohlen worden sein? Bei Hackerangriffen oder anderen kriminellen Taten soll das Darkent eine wesentliche Rolle spielen? Doch eine entscheidende Frage bleibt offen: Was stellt wirklich die verborgene Seite des Internets dar? Ist es wirklich so leicht Nacktbilder von Prominenten zu stehlen?

„Von diesen Promis landeten Nacktfotos im Netz“ 

>>Hamburger Morgenpost<<

„Nicht ganz freiwillig… Von diesen Promis landeten Nacktfotos im Netz – Tausende Prominente werden zu ihren Opfern: Hacker-Angriffe. Immer wieder gelingt es Hackern, auf fremde Datenspeicher zuzugreifen und unerlaubt Nacktfotos oder intime Videos von bekannten Perönlichkeiten ins Netz zu stellen.“

„Unerlaubt Nacktfotos oder intime Videos von bekannten Perönlichkeiten ins Netz zu stellen“ 

Allerdings bei „Tausende Prominenten“ drängt sich die Frage auf: Wie Freiwillig oder Unfreiwillig diese Hackerangriffe tatsächlich waren? Fragelos mag es illegale Hackerangriffe geben: Aber ein Hacker kann nur auf Daten zugreifen, die auch vorher vorhanden waren. Kurzum: Wenn keine Nacktfotos vorhanden sind, können diese logischerweise auch nicht gestohlen werden.

Wie Prominent können eigentlich Tausende an Menschen sein?

Zudem kommt die Frage auf: Wie Prominent können eigentlich Tausende an Menschen schon sein? Letztendlich dreht sich vieles dabei auch um die sogenannte Aufmerksamkeitsökonomie herum. Sprich: Einige Prominente müssen medienträchtige „Skandale“ produzieren, um auch Prominent zu bleiben.

Aufmerksamkeitsökonomie: Warum einige Prominente medienträchtige „Skandale“ produzieren müssen

Viele echte oder vermeintliche Berühmtheiten machen bei sehr fragwürdigen Veranstaltungen mit oder ziehen sich auch mal ganz Freiwillig aus. Doch irgendwelche Nacktfotos in einem Hochglanzmagazin ziehen heutzutage kaum noch nennenswerte Schlagzeilen hinter sich her: Da muss schon tieferer Griff in die Trickkiste folgen. Echte oder vermeintlich gestohlene Nacktbilder von Hackern machen da schon weit mehr her. Außerdem gibt es ja auch Medienagenturen, die sich genau auf solche Medienkampagnen spezialisiert haben. Zudem sind viele diese „illegalen“ Bildaufnahmen auf ganz seriösen Seiten zu finden, die Anwälte von den betroffenen Prominenten hätten so einen Treiben schon längst ein Ende gesetzt.

Warum viele Berichte über das Darknet ein Zerrbild abliefern

Sicherlich mag es illegale Hackerangriffe geben, wo Nacktbilder entwendet wurden. Aber allgemein wird Hackern eine Rolle zugeschrieben, die so niemals ausgefüllt haben. Ohnehin liefern die meisten Berichte über das Darknet ein Zerrbild ab.

„Immer wieder spielt das Darknet bei kriminellen Machenschaften eine entscheidende Rolle“

>>Merkur<<

„Waffen, Drogen und Anonymität: Mein erstes Mal im Darknet – Immer wieder spielt das Darknet bei kriminellen Machenschaften eine entscheidende Rolle.“

„Immer wieder spielt das „echte Leben“ bei kriminellen Machenschaften eine entscheidende Rolle“

Der letzte Satz lässt sich Paraphrasieren: „Immer wieder spielt das „echte Leben“ bei kriminellen Machenschaften eine entscheidende Rolle“ – Das Darknet führt bei kriminellen Machenschaften wohl eher eine angedichtete Rolle aus. Zwar ist es – theoretisch – möglich über das Darknet Drogen und Waffen zu erwerben, aber der reale Schwarzhändler um die Ecke dürfte da wohl die bessere Anlaufstelle sein. Viele Angebote stellen sich letztlich als Falsch heraus – Sprich: Der Kunde zahlt das Geld und geht am Ende leer aus. Oder: Der Verkäufer oder Käufer ist in Wahrheit ein Polizist und versucht mit solchen Methoden genau solche Kriminelle festzunehmen.

Warum das Darknet das gesamte Spektrum des menschlichen Lebens in ungefilterter Form abbildet

Nichtsdestoweniger kommt dem Darknet noch eine ganz andere Rolle zu: Auch hochseriöse Nachrichtenportale sind dort zu finden. Auch für Whistleblower kommt das Darknet ein ganz wichtige Bedeutung zu. Letztendlich bildet das Darknet nur das gesamte Spektrum des menschlichen Lebens in ungefilterter Form ab.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...