Kulinarische Spezialität: „Lausitzer Kräuterquark und Leinöl“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Eine besondere kulinarische Lausitzer Spezialität stellt Lausitzer Kräuterquark und Leinöl da. Viele Lausitzer Restaurants bieten es als Leckerbissen an. Zudem ist die Speise auch bei vielen Lausitzer Familien weit verbreitet.

Lausitzer Kräuterquark: Besondere Spezialität aus der Lausitz

>>Restaurant Rosenflair im Rosengarten Forst (Lausitz) <<

„Lausitzer Kräuterquark mit Leinöl, Petersilienkartoffeln und einem kleinen Salat Nudel-Gemüsepfanne- tomatisiert, dazu gehobelten Parmesan.“

„Lausitzer Kräuterquark mit Leinöl, Petersilienkartoffeln“

Doch Lausitzer Kräuterquark passt auch gut zu deftigeren Speisen. Denn die besondere Beilage bereichert viele Speisen. Zudem kommen alle Zutaten aus der Lausitz.

„Backkartoffel mit Lausitzer Kräuterquark und Leinöl“

>>Museum der Westlausitz<<

„Backkartoffel mit Lausitzer Kräuterquark und Leinöl aus der Ölmühle Hoyerswerda“

Lausitzer Kräuterquark ist weit verbreitet

Auch bei vielen Lausitzer Familien hat Lausitzer Kräuterquark und Leinöl einen festen Platz in der Speisekarte. Neben Quark, Leinöl und Kräutern aus der Lausitz kommt meist lediglich etwas Salz hinzu.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up