Lausitzer Bergland: Die Herrnhuter-Bahn als Teil eines Tourismuskonzepts?

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die Herrnhuter-Bahn könnte die Region als beliebte Attraktionen bekannt machen. Eine Zugfahrt würde seinen Fahrgästen einmalige Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region bietet.

„Der ADFC Zittau favorisiert klar eine Reaktivierung des Bahnverkehrs auf der sogenannten Herrnhuter Bahn“

>>ADFC Zittau<<

„Der ADFC Zittau favorisiert klar eine Reaktivierung des Bahnverkehrs auf der sogenannten Herrnhuter Bahn zwischen Oberoderwitz und Obercunnersdorf bzw. Löbau anstelle der vom Landratsamt vorgesehenen Umnutzung zu einem Radweg. … Für den touristischen Verkehr gibt es bereits heute viele interessante Möglichkeiten, von denen wir eine zeigen, die entlang fünf imposanter Viadukte führt. Eine solche Route könnte also sofort ausgeschildert werden.“

„Entlang fünf imposanter Viadukte führt“ – „Eine solche Route könnte also sofort ausgeschildert werden“

 Während der Reise können Passagiere zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken, darunter eindrucksvolle Schlösser, beeindruckende Landschaften und viele interessante Museen. Auf dem Weg kann man auch traditionelle Dörfer besuchen, wo man authentische lokale Speisen probieren kann. Neben dem Zug gibt es auch andere Möglichkeiten, die Region zu erkunden.

„Wir beraten Sie gern und organisieren für Sie Stadtführungen in Herrnhut“

>>Stadt Herrnhut<<

„Wir beraten Sie gern und organisieren für Sie Stadtführungen in Herrnhut mit Besichtigung des Kirchensaales der Brüdergemeine, des historischen Stadtkernes, des Heimatmuseums, des weltweit bekannten denkmalgeschützten Gottesackers sowie der Herrnhuter Künstlergilde. Wir bieten Ihnen gerne ein Programm für Tagesausflüge nach Herrnhut an.“

„Wir bieten Ihnen gerne ein Programm für Tagesausflüge nach Herrnhut an“

Es könnte mehrere Touren geben, die die Besucher an Orte bringen, an denen sie etwas über die Geschichte und Kultur erfahren können. Ebenso gibt es viele Wanderwege in der Gegend, die einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft sowie auf verschiedene Sehenswürdigkeiten bieten. Auch gibt es viele Veranstaltungen in der Region, bei denen Gäste teilnehmen können. Besucher können traditionellen Festivals beiwohnen oder an aktiv an Veranstaltungen teilnehmen, um mehr über lokale Traditionen zu erfahren. Darüber wären bei der Herrnhuter-Bahn spezielle Sonderzüge für Familien möglich, etwas vergleichbares findet bei der Zittauer Schmalspurbahn statt. Teilweise wird dort sogar Theater gespielt.

Theater: „Eine der wohl kleinsten Bühnen der Welt befindet sich in einem umgebauten Wagen der Zittauer Schmalspurbahn“

>>Zittauer Schmalspurbahn<<

„Eine der wohl kleinsten Bühnen der Welt befindet sich in einem umgebauten Wagen der Zittauer Schmalspurbahn. Für die kleine Theatertruppe Kurzweyl befinden sich hier die sprichwörtlichen Bretter, die die Welt bedeuten. Lassen Sie sich einladen zu einer Litera-Tour und erfahren von der hohen Kunst, aus Büchern mehr herauszulesen als der Literat jemals dachte hineingeschrieben zu haben.“

„Litera-Tour“ – „Aus Büchern mehr herauszulesen als der Literat jemals dachte hineingeschrieben zu haben“

Verschiedene Sonderfahrten werden bei der Zittauer Schmalspurbahn über das ganze Jahr gemacht, was für viele Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Zugleich könnte sich die Bahn in das schon bestehende Tourismuskonzept einfügen.