MintBox Mini 2: Der Minicomputer mit Linux Mint

Screenshot linuxmint.com

Das israelische Unternehmen >>Compulab<< , bringt in Zusamenarbeit mit den >>Linux-Mint-Team<< die >>MintBox Mini 2<< auf den Markt. Es handelt sich hierbei um einen kleinen lüfterlosen Computer mit den Betriebssystem >>Linux Mint<<.

>>Pro-Linux.de<<

„In Zusammenarbeit mit dem israelischen Unternehmen Compulab und dem Linux-Mint-Team wurde die neue MintBox Mini 2 konzipiert. … Dank seiner niedrigen Leistungsaufnahme lässt dieser Prozessor lüfterlos kühlen.“

 

>>BITblokes.de<<

„Wie gewohnt hat der Winzling keine Teile, die sich bewegen. Damit sind auch Lüfter gemeint. Daraus schlussfolgerst Du richtig, dass auch nichts Krach machen kann. Vor Feuchtigkeit und Staub ist die Mintbox Mini 2 ebenfalls geschützt. Die Betriebstemperatur liegt eigenen Angaben zufolge zwischen -40°C und 85°C. An der Garantie wurde ebenfalls nicht geschraubt und sie beträgt wie bisher 5 Jahre.“

 

>>ZDNet.de<<

„Das Gehäuse der MintBox Mini 2 misst wie beim Vorgänger 11,2 mal 8,4 Zentimeter. Größere Kühlrippen – das System wird rein passiv gekühlt – steigern die Gehäusehöhe von 2,5 auf 3,4 Zentimeter. Zudem ersetzt Intels Celeron J3455 mit vier Prozessorkernen AMDs A10-Micro 6700T. Laut ersten Benchmarks mit Geekbench 4 soll die MintBox Mini 2 bis zu 4708 Punkte erreichen. … Die integrierte Intel-Grafik vom Typ HD Graphics 500 unterstützt einen HDMI-1.4- und einen Mini-Displayport-1.2-Anschluss. Ersterer liefert eine 4K-Auflösung bei 30 Hz, letzterer erreicht ebenfalls 4K, jedoch bei 60 Hz.“

 

>>PC-Welt<<

„Außerdem finden sich an der MintBox Mini 2 zwei USB-3.0-, zwei USB-2.0- und zwei Gigabit-Anschlüsse. Per WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.2 baut der Rechner drahtlose Verbindungen auf. Vorinstalliert ist Linux Mint 19 Cinnamon. Fünf Prozent des Umsatzes gehen zurück an das Linux-Mint-Projekt.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up