Live-Distribution: „Puppy Linux lädt sich komplett in den Arbeitsspeicher“

Screenshot vimeo.com Screenshot vimeo.com

Das Betriebssystem >>Puppy Linux<< baut auf Ubuntu auf. Allerdings ist Puppy Linux vorzugsweise als Live-Distribution an ganz andere Nutzer gerichtet. Es kann direkt vom USB-Stick aus betrieben werden, ohne das Betriebssystem auf der Festplatte zu installieren.

>>WinTotal.de<<

„Puppy Linux lädt sich komplett in den Arbeitsspeicher, reagiert damit sofort und ist nicht auf schnelle Festplatten oder SSD zur Minimierung der Zugriffe auf das System angewiesen. Das macht das System auch auf alten Systemen angenehm flott.“

 

>>Computer Bild<<

„Die Linux-Distribution „Puppy Linux“ bietet Ihnen ein Bürosoftware-Paket für Zuhause. … Durch die geringe Größe lässt sich „Puppy Linux“ auch von einem USB-Stick aus starten.“

 

>>Chip<<

„So sind SeaMonkey von Mozilla, die Textverarbeitung AbiWord, der Excel-Ersatz Gnumeric, der Instant Messenger Pidgin und Gxine als Videoplayer vorinstalliert.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up