Neukircher Zwieback: „Unser Zwieback aus der Lausitz“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Unser Zwieback aus der Lausitz“ – Der >>Neukircher Zwieback<< ist hervorgegangen aus der Bäckerei Hultsch. Diese produziert in der Lausitzer Gemeinde Neukirch seit dem Jahre 1696 in bewährter Tradition. Denn das klassische Gebäck Zwieback als – Lausitzer Spezialität – gibt es seit dem Jahre 1900. Doch trotz der vergangenen Zeit, wird nach wie vor auf das Originalrezepte und die ursprünglichen Rohstoffe zurückgegriffen.

>>Neukircher Zwieback<<

„Der besonders schonende Back- und Röstprozess zum Erhalt wertvoller Vitamine und Mineralstoffe macht den Zwieback aus Neukirch zur einzigartigen Spezialität. Er zeichnet sich durch seinen vollmundigen Geschmack, leichte Verdaulichkeit sowie hohen Nährwert aus und eignet sich in seiner Vielseitigkeit für Frühstück und Zwischenmahlzeiten, aber auch zum Knabbern für den kleinen Hunger zwischendurch. Dabei harmoniert er sowohl mit süßen als auch mit herzhaften Beilagen. Inzwischen backen die Zwiebackspezialisten aus Neukirch drei Standardsorten Zwieback – Original Neukircher Zwieback, Neukircher Vollkorn Zwieback und Neukircher Vital Zwieback (mit Fruchtzucker) – und bieten damit für jeden Geschmack das Passende.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up