Wildphotographie mit dem Raspberry Pi

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Statt sich auf die Lauer zu legen und sehr lange auf das passende Motiv zu warten, da kann der Minirechner Raspberry Pi das Leben bei >>Wildphotographie<< doch deutlich leichter gestalten.  Mit der einer hochwertigen Kamera sind schöne Bilder oder Videoaufnahmen von Tieren problemlos möglich. Neben der Zeitersparnis werden die Tiere zugleich nicht durch die Anwesenheit des Menschen aufgeschreckt. Zudem kann es auch ganz interessant sein, welche Wildtiere so Nachts um das eigene Heim schleichen.

>>BITblokes.de<<

„Mit einem Raspberry Pi und der neuen hochwertigen Kamera macht es sicher mehr Spaß. Weiterhin ist so eine Eigenkreation natürlich flexibler. … Sich selbst auf die Lauer legen und im richtigen Moment abdrücken, macht auch Spaß. Mit einer WildCam kommst Du oft besser an Motive heran, ohne sie zu erschrecken.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up