Minirechner Raspberry Pi: Vom Bastelrechner zum reinen Industrieprodukt?

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Der Minirechner Raspberry Pi ist überwiegend als Bastelrechner bekannt, aber genauer Betrachtung spiegelt dieses Bild kaum die Wirklichkeit wider: Denn besonders im Industriebereich hat sich der Raspberry Pi einem Namen gemacht.

„Raspberry Pi findet immer mehr Verwendung in der Industrie“  

>>Elektronikpraxis Vogel<<

„Der Raspberry Pi findet immer mehr Verwendung in der Industrie. Längst ist der Einplatinencomputer dem Image des Bastlerboards entwachsen und hat auch im professionellen Umfeld Fuß gefasst.“

„Einplatinencomputer dem Image des Bastlerboards entwachsen“ 

Der Raspberry Pi zeichnet sich durch einem günstigen Preis und nahezu grenzenlosen Möglichkeiten aus: Dadurch ist er für viele industrielle Bereiche anwendbar. Doch das war nicht immer so.

„Raspberry Pi ist nicht nur Computerfreaks vorbehalten“

>>Industr.com<<

„Raspberry Pi ist nicht nur Computerfreaks vorbehalten. Nachdem die Plattform netPI einige Stolpersteine auf dem Weg in die Fertigung beseitigt hat, wird der Bastelrechner nun auch industrietauglich.“

„Der Bastelrechner nun auch industrietauglich“

Der Raspberry Pi hatte Anfangs noch mit technischen Kinderkrankheiten zu kämpfen, aber danach traten seine Vorzüge hervor. Mittlerweile hat die Industrietauglichkeit des Minirechners viele Bereiche erfasst. Schon als einfacher Unternehmensserver kann der Raspberry Pi gute Dienste leisten. Die Webseite offiziellen Raspberry-Pi-Webseite ist sogar ein extra Bereich für Industriekunden eingerichtet.

Raspberry Pi spricht Industriekunden direkt an

>>Linux<<

„Der Dienst Approved Design Partners soll Kunden auf der Suche nach gangbaren Lösungen beim Designprozess ihrer Produkte mit professionellen Partnern zusammenbringen, die bei der Realisierung helfen.“

Fast jeder zweite Einplatinencomputer wird an einen Industriekunden ausgeliefert

Sofern man sich die nackten Verkaufszahlen des Raspberry Pi ansieht: Dann ist der Bastelrechner zum Industrieprodukt geworden. Tatsächlich wird fast jeder zweite Einplatinencomputer an einen Industriekunden ausgeliefert.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up