8 Schritte zur Stärkung Ihres SMM-Kanals für jedes Unternehmen

© postoplan.de © postoplan.de

Wenn jeden Monat mindestens eine Geschäftskomponente um 1 % wächst, dann steigen die Einnahmen des Unternehmens im Laufe des Jahres um mindestens 50 %. Die Experten der Marketing-Agentur Adindex haben beschlossen, die Geheimnisse der Stärkung des Geschäfts durch den SMM-Kanal zu teilen.

  1. Abonnenten anlocken

Das Jahr 2020 teilt den SMM-Markt in zwei Lager:

  • diejenigen, die ein Publikum anziehen und Produkte oder Dienstleistungen an aktive Fans der beworbenen Marke verkaufen;
  • diejenigen, die auf Anzeigenkampagnen setzen, wobei die Qualität der Inhalte eine untergeordnete Rolle spielt.

Der Vektor hat sich im letzten Jahr stark verändert. Im Jahr 2021 kann die Umwandlung von Abonnenten in Kunden schneller denn je erfolgen.

Einige Statistiken:

  • etwa 40 % der Gesamtzahl der neuen Zuschauer sind aktiv, um die Beiträge zu mögen;
  • mehr als 70 % der Abonnenten halten den Inhalt von Stories für am interessantesten;
  • etwa 20 % sind bereit, Feedback zu Stories von Markenkonten zu geben;
  • 10 % der geworbenen Abonnenten erhalten organisch das volle Volumen der veröffentlichten Inhalte, indem sie konsequent den organischen Verkaufstrichter durchlaufen.

Die Zeit und der Aufwand für die Erstellung von Inhalten werden sich innerhalb der ersten ein bis zwei Monate auszahlen. Und mit POSTOPLAN wird es noch einfacher. Diese intelligente, automatisierte Plattform ermöglicht es Ihnen, Inhalte planmäßig und ohne Ihre Beteiligung zu veröffentlichen. Das Ergebnis: Sie generieren 74 % mehr Traffic und Ihre Reichweite steigt um 30-70 % – ohne zusätzliche Kosten.

  1. Verwenden des „Enge Freunde“-Tools

Wenn Sie bereits einen großen treuen Kundenstamm haben, verwenden Sie das Tool „Enge Freunde“. Das hilft:

  • Benutzer auszusortieren, die nicht bereit sind, Ihr Produkt in naher Zukunft zu kaufen;
  • Verkaufsfördernde Inhalte mit maximaler Genauigkeit an die interessierten Benutzer zu liefern; und
  • Ihre Reichweite zu erhöhen. Stories, die mit dem Tag „Enge Freunde“ markiert sind, erhalten bis zu 40 % mehr Engagement.
  1. Keine „Banner-Blindheit“

Seien Sie heller, interessanter und attraktiver. Dabei geht es nicht um das Budget, sondern um eine umfassende Analyse der Mitbewerber und das Durchbrechen der „Banner-Blindheit“ durch Vermeidung von Mittelmäßigkeit und Langweiligkeit:

  • ein Minimum an unnötigen Informationen;
  • helle Darstellung für sofortige Reaktion auf den Inhalt;
  • ultramodernes Design.
  1. KPI-Messung

Heute ist es wichtiger denn je, flexibel zu sein, sich schnell auf Veränderungen einzustellen und die Zwischenziele von Marketingstrategien anzupassen. Damit rückt die Messung von Key Performance Indicators (KPI) in den Vordergrund. Zu den wichtigsten von ihnen gehören:

  • ERR (Engagement Rate nach Reichweite);
  • СРА (Kosten pro Aktion);
  • CTR (Click-Through-Rate); und
  • СРМ (Kosten pro Meile).
  1. Die nützlichsten Inhalte pro Kontakt

Wenn Ihr Produkt nicht impulsiv gekauft wird, sollten Sie auf die große Anzahl von Beiträgen verzichten, die um eines „schönen Feeds“ willen erstellt werden. Anstatt ein Produkt in einem Beitrag zu zeigen, treffen Sie eine Auswahl aus mehreren Produkten. Verwenden Sie Folien und Videos. Machen Sie Ihrer Zielgruppe das Leben nicht durch das Drücken der Schaltfläche „Mehr“ schwer, sondern unterteilen Sie den Text in Folien, die mit dem üblichen horizontalen Scrollen gelesen werden.

  1. Instagram-Rezepte

Dies ist ein Format, das Zeit und Ressourcen erfordert, aber mehr Engagement bietet. Es ist geeignet, wenn Sie dem Benutzer eine Nachricht übermitteln müssen, die nicht in einem gewöhnlichen Beitrag gegeben werden kann.

  1. Zielgruppe studieren

Nehmen Sie sich die Zeit, um zu analysieren, was die Benutzer mögen und was sie nicht mögen. Hier ist es immer gut, etwas über Ihre Zielgruppe zu wissen:

  • Alter;
  • Visuelle Vorlieben;
  • Standort;
  • Interessen;
  • Faktoren, die die Entscheidungsfindung beeinflussen.
  1. Verstärkung von Werbekampagnen

Verfolgen Sie den Prozentsatz der Auktionsüberschneidungsrate auf Gruppenebene, eliminieren Sie die Wahrscheinlichkeit von Zielgruppenüberschneidungen mit Ads Manager, verwenden Sie alternative Ziele und validieren Sie Ihre Website-Domains.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up