Ayur­ve­di­sche-Mas­sa­gen der Lausitz: „Die Anwendung stammt aus Indien“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Die Ayur­ve­di­sche-Mas­sa­ge kommt urpsürnglich aus Indien her. Trotz seiner teils exotischen Herkunft hat sich die Mas­sa­ge-Methode in der Lausitz verbreitet. Mittlerweile bieten auch etablierte Einrichtungen diese Ayur­ve­di­sche-Mas­sa­ge an.

>>Spreewelten<<

„Ayurveda – Ayurvedische Ganzkörperstreichung mit erwärmtem Öl. Die Anwendung stammt aus Indien.“

 

>>TRI­XI-Park<<

„Ayur­ve­di­sche Rü­cken­mas­sa­ge mit hei­ßen Ing­wer­kom­pres­sen – Die­se Mas­sa­ge ent­spannt in be­son­de­rer Wei­se die ge­sam­te Rü­cken­mus­ku­la­tur. Hier er­reicht das war­me Se­sam­öl mit wär­men­den, durch­blu­tungs­för­dern­den Aro­men sei­ne vol­le Wir­kung. Sie er­hal­ten als Vor­be­rei­tung eine Schul­ter-Na­cken­mas­sa­ge im Sit­zen und an­schlie­ßend lie­gend die Rü­cken­mas­sa­ge. Den krö­nen­den Ab­schluss bie­ten die hei­ßen Ing­wer­kom­pres­sen, die be­son­ders Ver­span­nun­gen im mus­ku­lä­ren Be­reich lö­sen. Nicht nur der Rü­cken, son­dern der gan­ze Mensch fühlt sich nach die­ser Be­hand­lung leich­ter und frei­er.“

 

>>Wellnesshotel Seeschlößchen<<

„Unsere moderne Medizin zählt nur, was objektiv messbar ist. Gesundheit ist neben dem objektiven Befund jedoch in erster Linie ein subjektives Gefühl. Ayurveda Kuren sind vereinfacht ausgedrückt eine tiefe Systemprüfung unserer Gesundheit und deren Wiederherstellung. Umweltbelastungen, falsche Ernährung, emotionale Konflikte, Stress und vieles mehr können in Summe unser Selbstheilungssystem überfordern.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up