Drohne: „Straßenschäden mit Hilfe von Kameras automatisch finden und mit einer Art 3D-Drucker gleich beheben“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Englische Wissenschaftler der >>University of Leeds<< wollen spezielle Drohnen zur >>Reparatur von Straßen<< einsetzen. Die Drohne solle dabei die schadhafte Stelle automatisch aus der Luft erkennen und danach die Reparatur selbstständig mittels 3D-Druck-Verfahren durchführen.

>>Computer Bild<<

„Spezialdrohnen sollen künftig störende Schlaglöcher auf den Straßen reparieren. Daran arbeiten jetzt Wissenschaftler in Großbritannien. Deren Ausführungen zufolge finden die Drohnen Straßenschäden mithilfe von Kameras automatisch – und beheben sie mit einer Art 3D-Drucker gleich.“

 

>>Futurezone.at<<

„Die Drohnen sollen Straßenschäden mit Hilfe von Kameras automatisch finden und mit einer Art 3D-Drucker gleich beheben.“

 

>>L’essentiel<<

„Die beteiligten Forscher wollen dabei diskrete und preisgünstige Alternativen zu aufwendigen Straßenbauarbeiten schaffen, die den Verkehr nicht stören und günstiger für die Behörden sind.“